Bučany

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bučany
Wappen Karte
Wappen fehlt
Bučany (Slowakei)
Bučany
Bučany
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Trnavský kraj
Okres: Trnava
Region: Dolné Považie
Fläche: 16,583 km²
Einwohner: 2.288 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 137,97 Einwohner je km²
Höhe: 148 m n.m.
Postleitzahl: 919 28
Telefonvorwahl: 0 33
Geographische Lage: 48° 25′ N, 17° 42′ O48.41861111111117.697222222222148Koordinaten: 48° 25′ 7″ N, 17° 41′ 50″ O
Kfz-Kennzeichen: TT
Kód obce: 506851
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: Mai 2011)
Bürgermeister: Šebestian Lančarič
Adresse: Obecný úrad Bučany
50
919 28 Bučany
Webpräsenz: www.bucany.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Bučany (ungarisch Bucsány) ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei, mit 2288 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013). Die im Okres Trnava und Bezirk Trnavský kraj liegende Gemeinde ist zu 99 % slowakisch; konfessionell dominiert die römisch-katholische Kirche mit 95,8 % (Volkszählung 2001).

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Hügelland Trnavská pahorkatina, das ein Teil des slowakischen Donautieflands ist. Beim Ort fließen die Flüsse Blava und Dudváh zusammen. Bučany liegt neun Kilometer nordöstlich der Stadt Trnava.

Geschichte[Bearbeiten]

Wendelinstatue im Ort

Der Ort ist ein alter Siedlungsplatz, mit Funden der Lausitzer, Hallstatt- und Latenekultur. Des Weiteren ist Bučany Standort einer Kreisgrabenanlage.

Der Ort wurde zum ersten Mal 1258 schriftlich erwähnt. 1268 wurde der Ort vom König Béla IV. an die Söhne des Tyrnauer Schultheiß Cunta zugeeignet. 1289 wurde er zum Sitz der Familie Bucsányi; im Laufe der Jahrhunderte sind auch Familien Ocskay, Zay und Pongrácz vertreten.

1435 plünderten die angreifenden Hussiten das Dorf aus. 1828 hatte die Gemeinde 130 Häuser und 913 Einwohner, die überwiegend in Landwirtschaft beschäftigt waren. Bis 1892 teilte sich die Gemeinde auf einen oberen und einen unteren Teil (ungarisch Nagybucsány und Kisbucsány).

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bučany

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bučany – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien