Bubona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bubona war eine im Römischen Reich verehrte Schutzgöttin der Ochsen und der Rinderzucht. Sie gilt als eine der geringeren Schutzgottheiten und wird ausschließlich von Augustinus von Hippo erwähnt. Ihr Name leitet sich von lateinischen bos (zu deutsch: Rind) ab.

Quellen[Bearbeiten]