Budmerice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Budmerice
Wappen Karte
Wappen von Budmerice
Budmerice (Slowakei)
Budmerice
Budmerice
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Bratislavský kraj
Okres: Pezinok
Region: Bratislava
Fläche: 30,079 km²
Einwohner: 2.228 (31. Dez. 2011)
Bevölkerungsdichte: 74,07 Einwohner je km²
Höhe: 182 m n.m.
Postleitzahl: 900 86
Telefonvorwahl: 0 33
Geographische Lage: 48° 22′ N, 17° 25′ O48.36666666666717.416666666667182Koordinaten: 48° 22′ 0″ N, 17° 25′ 0″ O
Kfz-Kennzeichen: PK
Kód obce: 507849
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2010)
Bürgermeister: Jozef Savkuliak
Adresse: Obecný úrad Budmerice
J. Rášu 534
900 86 Budmerice
Webpräsenz: www.budmerice.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Budmerice (bis 1948 slowakisch „Pudmerice“; deutsch Pudmeritz, ungarisch Gidrafa – bis 1907 Pudmeric) ist eine Gemeinde in der Westslowakei mit 2228 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2011).

Blick auf den Ort

Geographie[Bearbeiten]

Sie liegt in der Trnavská pahorkatina (Teil des slowakischen Donautieflands) am Fluss Gidra, etwa 15 km von Trnava und 37 km von Bratislava entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gemeinde wurde zum ersten Mal 1296 als Budmer schriftlich erwähnt. Sie ist für das Schloss Budmerice bekannt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.969 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 98,12 % Slowaken
  • 1,02 % Tschechen
  • 0,20 % Magyaren
  • 0,05 % Russinen

Nach Religion:

  • 91,26 % römisch-katholisch
  • 4,32 % konfessionslos
  • 2,54 % keine Angabe
  • 1,37 % evangelisch

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Budmerice

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Budmerice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien