Buffalo Norsemen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buffalo Norsemen
Gründung 1975
Auflösung 1976
Geschichte Buffalo Norsemen
1975 – 1976
Stadion Tonawanda Sports Center
Standort Buffalo, New York
Liga North American Hockey League
Kooperationen Houston Aeros (WHA)
Toronto Toros (WHA)

Die Buffalo Norsemen waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der North American Hockey League aus Buffalo, New York.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Buffalo Norsemen wurden zur Saison 1975/76 als Franchise der North American Hockey League gegründet. In ihrer einzigen Spielzeit belegte die Mannschaft den vierten Platz der West Division. In den folgenden Playoffs um den Lockhart Cup unterlagen die Norsemen den Johnstown Jets in der ersten Runde mit 2:3 Siegen in der Best-of-Five-Serie. Anschließend stellte die Mannschaft den Spielbetrieb wieder ein.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1975-76 74 30 44 0 60 323 375 4., West Niederlage in der ersten Runde

Weblinks[Bearbeiten]