Buffalo Soapstone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buffalo Soapstone
Buffalo Soapstone (Alaska)
Buffalo Soapstone
Buffalo Soapstone
Lage in Alaska
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alaska
Koordinaten: 61° 41′ N, 149° 7′ W61.690277777778-149.12416666667Koordinaten: 61° 41′ N, 149° 7′ W
Zeitzone: Alaska (UTC−9/−8)
Einwohner: 699 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 11,9 Einwohner je km²
Fläche: 58,5 km² (ca. 23 mi²)
davon 58,5 km² (ca. 23 mi²) Land
Vorwahl: +1 907
FIPS:

02-09657

GNIS-ID: 2418798

Buffalo Soapstone ist ein census-designated place (CDP) im Matanuska-Susitna Borough in Alaska in den Vereinigten Staaten. Das Gebiet liegt an der Moose Creek Road nördlich von Palmer und Farm Loop und westlich des Glenn Highway.

Geschichte[Bearbeiten]

Das ganze Matanuska-Susitna-Tal war als eine geplante landwirtschaftliche Kolonie angelegt. 203 Familien, die meisten aus Michigan, Wisconsin and Minnesota, zogen 1935 in das Gebiet. Viele ihrer Nachfahren leben immer noch dort. Geringe Wohnungskosten, der ländliche Lebensstil sowie die Nähe zur Großstadt Anchorage begünstigten das Bevölkerungswachstum.

Demografie[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt der Volkszählung im Jahre 2000 (U.S. Census 2000) hatte Buffalo Soapstone CDP 699 Einwohner auf einer Landfläche von 58,5 km². Das Durchschnittsalter betrug 33,4 Jahre (nationaler Durchschnitt der USA: 35,3 Jahre). Das Pro-Kopf-Einkommen (engl. per capita income) lag bei US-Dollar 18.021 (nationaler Durchschnitt der USA: US-Dollar 21.587). 22,2 % der Einwohner lagen mit ihrem Einkommen unter der Armutsgrenze (nationaler Durchschnitt der USA: 12,4 %).[1]18,3% der Einwohner sind englischer-, 17,7% deutscher- und 11,9% italienischer Abstammung. Viele Einwohner arbeiten in Palmer, Wasilla und Anchorage.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. factfinder.census.gov

Weblinks[Bearbeiten]