Build-A-Bear

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Build-A-Bear
Build-A-Bear-Logo.svg
Rechtsform Corporation
Gründung 1997
Sitz St. Louis, Missouri
Leitung Maxine Clark, Gründer, Chairman und Chief Executive Bear
Mitarbeiter ~7.200 (2007)
Umsatz 474.4 Millionen USD (2007)
Branche Einzelhandel
Produkte KuscheltiereVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website http://www.buildabear.com/

Build-A-Bear ist ein amerikanisches Unternehmen mit Sitz in St. Louis, Missouri, das individualisierbare Teddybären und andere Kuscheltiere vertreibt. Das Unternehmen wurde 1997 von Maxine Clark gegründet. Mittlerweile wurden weltweit über 400 Build-A-Bear Workshops in Australien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Japan, Kanada, Niederlande, Norwegen, Russland, Schweden, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand und den Vereinigten Staaten von Amerika eröffnet. In Deutschland befinden sich Niederlassungen in Hannover, Berlin, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hameln, Heidelberg, München, Oberhausen, Dresden, Neuss, Leverkusen, Günthersdorf, Paunsdorf und Schwerin.

Weblinks[Bearbeiten]