Bujanovac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Бујановац
Bujanovac
Bujanoci/Bujanoc
Бујановац

Der Busbahnhof

Wappen von Bujanovac
Bujanovac (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Provinz: Zentralserbien
Okrug: Pčinja
Koordinaten: 42° 28′ N, 21° 46′ O42.46083333333321.767777777778400Koordinaten: 42° 27′ 39″ N, 21° 46′ 4″ O
Höhe: 400 m. i. J.
Fläche: 461 km²
Einwohner: 43.302 (2002)
Bevölkerungsdichte: 94 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+381) 017
Postleitzahl: 17520
Kfz-Kennzeichen: VR
Struktur und Verwaltung (Stand: 2011)
Gemeindeart: Opština
Gliederung: 59 Ortschaften
Bürgermeister: Nagip Arifi (Partia Demokratike Shqiptare)
Webpräsenz:

Bujanovac (serbisch-kyrillisch Бујановац; albanisch Bujanoc oder auch Bujanoci) ist eine Stadt und Hauptort der gleichnamigen Opština im Süden Serbiens. Von den 43.302 Einwohnern der 461 Quadratkilometer großen Gemeinde sind nach der Volkszählung von 2002 54,7 Prozent Albaner, 34,1 Prozent Serben und 8,9 Prozent Roma[1].

Name[Bearbeiten]

Bujanovac leitet sich von Bujan ab, ein alter serbischer Name, und bedeutet die "Stadt von Bujan". Bujan ist abgeleitet vom serbischen bujati (blühen) und bedeutet „Der Blühende“.

Geographie[Bearbeiten]

Bujanovac liegt am Ufer der Südlichen Morava, die auf dem Gebiet der Opština aus dem Zusammenfluss der Binačka Morava und der Moravica entsteht. Die Autobahn NišSkopje umfährt die Stadt im Südosten.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung Serbien 2002. Abgerufen am 18. Oktober 2012 (PDF-Datei, 370 KB).