Bukit Timah Expressway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/SG-E

Bukit Timah Expressway in Singapur
Bukit Timah Expressway
Tabliczka AH2.svg
Karte
Verlauf der BK
Basisdaten
Betreiber: Land Transport Authority
Gesamtlänge: 10 km

CDC-Distrikte:

BKE in nördlicher Richtung bei Johor Bahru.
BKE in nördlicher Richtung bei Johor Bahru.

Der Bukit Timah Expressway AH2 (Abkürzung: BKE, chin.: 武吉 知 马 高速公路; Pinyin: Wǔjízhīmǎ Gāosù Gōnglù; Tamil: புக்கிட் தீமா விரைவுச்சாலை; malay: Lebuhraya Bukit Timah) ist eine Autobahn in Singapur. Er beginnt am PIE in Bukit Timah und verläuft nach Norden bis zum Woodlands Checkpoint und dem Johor-Singapore Causeway, der Grenze zu Malaysia.

Vor Fertigstellung des KJE war der BKE mit ca. 10 km die kürzeste Autobahn in Singapur. Er verfügt in beide Richtungen über drei Fahrstreifen.

Stadtteile entlang der Autobahn[Bearbeiten]