Bulleringa-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bulleringa-Nationalpark
Bulleringa-Nationalpark (Queensland)
Paris plan pointer b jms.svg
-17.580277777778143.82916666667Koordinaten: 17° 34′ 49″ S, 143° 49′ 45″ O
Lage: Queensland, Australien
Besonderheit: Primär-Regenwald
Nächste Stadt: Torwood, Mount Surprise
Fläche: 544 km² [1]
Gründung: 1992 [2]
i2i3i6

Der Bulleringa-Nationalpark (engl.: Bulleringa National Park) ist ein Nationalpark im Nordosten des australischen Bundesstaates Queensland.

Lage[Bearbeiten]

Er liegt 1.448 Kilometer nordwestlich von Brisbane und 100 Kilometer nordwestlich von Mount Surprise an der Gulf Developmental Road.[3]

Flora[Bearbeiten]

Der Park am Oberlauf des Red River schützt unberührten Primär-Regenwald.

Einrichtungen[Bearbeiten]

Er ist nicht öffentlich zugänglich und gänzlich von Privatgrundstücken umgeben. Straßen oder sonstige Einrichtungen gibt es nicht.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Government - CAPAD 2010 (MS Excel; 170 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Januar 2013 (englisch)
  2. Australian Government - CAPAD 1997 (MS Excel; 93 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Januar 2013 (englisch)
  3. Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 13
  4. Bulleringa National Park. Department of Environment and Resource Management. Abgerufen am 29. Oktober 2012