Bunacurry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bunacurry
Wappen Karte
Basisdaten
Provinz: Connacht
County: Mayo
Fläche: km²
Einwohner:
Vorwahl:
Höhe: m
Offizielle Website:
Kirche von Bunacurry

Bunacurry (irisch: Bun an Churraigh ) ist ein Ort im Norden der Achill Island, County Mayo in der Provinz Connacht in Irland.

Im Ort gibt es eine Schule, eine römisch-katholische Kirche und ein ehemaliges Kloster.

Die Nachbarorte sind include <?> Dooniver, Askill, Tóin an tSeanbhaile und Cashel.

Verkehr[Bearbeiten]

Die R319 verbindet den Ort nach Westen hin über Dooagh und Keel bis zum Moyteoge Head, nach Südosten hin über Achill Sound mit der Curraun Halbinsel und dem Festland.

Weblinks[Bearbeiten]

53.972888888889-9.9838888888889Koordinaten: 53° 58′ N, 9° 59′ W