Bundesamt für Gesundheit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bundesamt für Gesundheit BAG
«Corporate Design Bund»
Hauptsitz Liebefeld
Vorsteher Pascal Strupler
Mitarbeitende 500
Aufsicht Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Website www.bag.admin.ch

Das Bundesamt für Gesundheit BAG (französisch Office fédéral de la santé publique OFSP, italienisch Ufficio federale della sanità pubblica UFSP, englisch Federal Office of Public Health FOPH) ist eine Bundesbehörde der Schweizerischen Eidgenossenschaft und gehört zum Eidgenössischen Departement des Innern (EDI).

Das BAG ist zuständig für die nationale Gesundheitspolitik und – gemeinsam mit den Kantonen – für die Förderung der Gesundheit der Schweizer Bevölkerung. Zudem vertritt das BAG als nationale Behörde die Schweiz in gesundheitspolitischen Belangen in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten.

Die Gesundheit hat viele Facetten. Entsprechend breit ist das Aufgabengebiet des BAG. Das BAG setzt sich ein für eine gesunde Lebensweise der Bevölkerung und ein leistungsfähiges Gesundheitssystem. Beispielsweise ist das BAG zuständig für die soziale Kranken- und Unfallversicherung, es plant und realisiert die nationalen Programme zur Bekämpfung von Suchtverhalten und von sexuell übertragbaren Krankheiten[1] und kümmert sich um die Vorbeugung von nichtübertragbaren Krankheiten sowie den Strahlenschutz.

Das BAG wird geleitet von Pascal Strupler und hat seinen Sitz in Liebefeld (Gemeinde Köniz).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.lovelife.ch, abgerufen 16. Juli 2014

Weblinks[Bearbeiten]

46.929267.42309Koordinaten: 46° 55′ 45″ N, 7° 25′ 23″ O; CH1903: 598816 / 197574