Bundesstraße 296

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 296 in Deutschland
Bundesstraße 296
Basisdaten
Betreiber: Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 35 km

Bundesland:

Die B 296 führt in Baden-Württemberg von Herrenberg über Calw nach Calmbach (Ortsteil von Bad Wildbad) im nordöstlichen Schwarzwald.

Die Straße zweigt in Herrenberg von der nach Nagold führenden B 28 ab. Am Ortseingang von Calw trifft sie auf die von Stuttgart kommende B 295 und führt in weiten Serpentinen ins Nagoldtal hinab. Direkt vor der Calwer Stadtmitte befindet sich die beeindruckende Ziegelbachbrücke der Schwarzwaldbahn und der Nagoldtalbahn, die die B 296 in eigentlich zwei Brücken, die denselben Brückenkopf haben, überspannt. Entlang der Nagold verläuft sie vereint mit der B 463 bis Hirsau. Vorbei am Kloster Hirsau führt die kurvenreiche Straße hinauf nach Oberreichenbach. Nach starkem Gefälle hinunter ins Enztal endet die Straße mit der Einmündung in die B 294.