Burg Bihlafingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

p3

Burg Bihlafingen
Entstehungszeit: um 1268
Burgentyp: unbekannt
Erhaltungszustand: abgegangen
Ständische Stellung: Adlige
Ort: Laupheim-Bihlafingen

Die Burg Bihlafingen ist eine abgegangene Burg 6,5 Kilometer nördlich von dem Ortsteil Bihlafingen der Kreisstadt Laupheim im Landkreis Biberach in Baden-Württemberg.

Die 1268 erwähnte Burg wurde von den Herren von Bihlafingen erbaut und war später im Besitz der Herren von Ehrenstein. Von der nicht genau lokalisierbaren Burganlage ist nichts erhalten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Otto Beck: Kunst und Geschichte im Landkreis Biberach. Ein Reiseführer zu Kulturstätten und Sehenswürdigkeiten in der Mitte Oberschwabens (= Thorbecke-Taschen-Bildführer. Bd. 7). Jan Thorbecke Verlag, Sigmaringen 1983, ISBN 3-7995-3707-4.