Burgsvik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burgsvik
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Burgsvik (Schweden)
Burgsvik
Burgsvik
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Gotlands län
Historische Provinz (landskap): Gotland
Gemeinde (kommun): Gotland
Koordinaten: 57° 2′ N, 18° 16′ O57.03111111111118.273333333333Koordinaten: 57° 2′ N, 18° 16′ O
Einwohner: 338 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 0,94 km²
Bevölkerungsdichte: 360 Einwohner je km²

Burgsvik ist ein Ort (tätort) auf der schwedischen Insel Gotland in der Provinz Gotlands län und der historischen Provinz Gotland.

Der Ort in der Gemeinde Gotland liegt im südlichen Teil der Insel mit interessanten geologischen Strukturen und zählte 338 Einwohner im Jahre 2010.

In Burgsvik sind seit etwa 500 Jahren Steinmetzbetriebe ansässig, die unter anderem Schleifsteine herstellten. Den heimischen Rohstoff liefern die Sandsteinbrüche bei Kättelvik.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.