Burtonport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burtonport (2008)

Burtonport (irisch: Ailt an Chorráin) ist eine kleine Hafenstadt mit 270 Einwohnern (2006) in den Rosses im County Donegal im Nordwesten der Republik Irland. Burtonport ist eine eigenständige Gaeltacht; Ailt an Chorráin ist der offizielle Name des Ortes. Die nächste größere Ortschaft ist Dungloe (An Clochán Liath).

Hauptarbeitgeber in der Stadt sind die Fischereibetriebe “Burtonport Fishermen's Co-op” und “Bord Iascaigh Mhara”. Zwischen 1903 und 1940 war Burtonport an ein regionales Eisenbahnnetz angeschlossen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Burtonport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

54.980833333333-8.4311111111111Koordinaten: 54° 59′ N, 8° 26′ W