Busch Memorial Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Busch Memorial Stadium
BuschMemorialStadium.jpg
Daten
Ort St. Louis, Missouri
Koordinaten 38° 37′ 26″ N, 90° 11′ 33″ W38.623889-90.1925Koordinaten: 38° 37′ 26″ N, 90° 11′ 33″ W
Eigentümer St. Louis Cardinals
Baubeginn 25. Mai 1964
Eröffnung 12. Mai 1966
Abriss 7. November - 8. Dezember 2005
Oberfläche Rasen (1966-1969, 1996-2005)
Kunstrasen (1970-1995)
Kosten 25 Mio. US-$
Architekt Sverdrup & Parcel and Associates; Edward Durell Stone; Schwarz & Van Hoefen, Associated
Kapazität Baseball: 49.676
Football: 60.000
Spielfläche Left Field - 330 ft (101 m)
Left-Center - 372 ft (113 m)
Center Field - 402 ft (123 m)
Right-Center - 372 ft (113 m)
Right Field - 330 ft (101 m)
Backstop - 64 ft (20 m)

Ursprüngliche Werte (1966)
Left Field - 330 ft (101 m)
Left-Center - 386 ft (118 m)
Center Field - 414 ft (126 m)
Right-Center - 386 ft (118 m)
Right Field - 330 ft (101 m)
Backstop - 64 ft (20 m)
Verein(e)

St. Louis Cardinals (MLB) (1966-2005)
St. Louis Cardinals (NFL) (1966-1987)
St. Louis Stars (NPSL / NASL) (1967-1974)
St. Louis Rams (NFL) (1995)

Das Busch Memorial Stadium, auch bekannt als Busch Stadium, war ein von 1966 bis 2005 in St. Louis, Missouri, U.S.A. gelegenes multifunktionales Sportstadion. Das Stadion war dauerhafte Heimat des MLB-Teams St. Louis Cardinals. Zudem trugen die NFL Mannschaften St. Louis Cardinals (1966 bis 1987) und St. Louis Rams (1995) ihre Heimspiele im Busch Memorial Stadium aus.

Nach dem Abriss des Stadions im Jahre 2005 wurde nahezu an gleicher Stelle das New Busch Stadium errichtet, welches allerdings einzig für das Baseballfranchise der Cardinals genutzt wird.

World Series[Bearbeiten]

Das Busch Memorial Stadium war in sechs Spielzeiten Austragungsort der World Series. Die Cardinals trugen ihre Heimspiele der World Series 1967, 1968, 1982, 1985, 1987 und 2004 im Stadion aus.

Namensgebung[Bearbeiten]

Busch steht für den Nachnamen einer der beiden Gründer der US-amerikanische Brauerei Anheuser-Busch, die ihren Hauptsitz in St. Louis hat und seit Mitte der 1950er Jahre bis 1996 Besitzer des Baseballteams der Cardinals war.

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Busch Memorial Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien