Buschmannland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge des Buschmannland
Lage des Buschmannland im südlichen Afrika
Karte des Buschmannland

Buschmannland ist die Bezeichnung für eine im Norden Namibias gelegene Region nahe dem Ort Tsumkwe.

Sie stammt noch aus der deutschen Kolonialzeit und wurde dann von der südafrikanischen Mandatsverwaltung übernommen und bezeichnet die zwischen dem Kavangoland und dem Hereroland gelegene Region in unmittelbarer Nachbarschaft zu Botswana. Mit ihr wurde das den San - in der Kolonialliteratur auch „Buschmänner“ genannt – nach dem Odendaal-Plan zugedachte Homeland bezeichnet.

-19.58333333333320.516666666667Koordinaten: 19° 35′ 0″ S, 20° 31′ 0″ O