Buseto Palizzolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buseto Palizzolo
Wappen
Buseto Palizzolo (Italien)
Buseto Palizzolo
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Trapani (TP)
Lokale Bezeichnung: Palazzolu
Koordinaten: 38° 1′ N, 12° 44′ O38.01666666666712.733333333333249Koordinaten: 38° 1′ 0″ N, 12° 44′ 0″ O
Höhe: 249 m s.l.m.
Fläche: 72 km²
Einwohner: 3.042 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 42 Einw./km²
Angrenzende Gemeinden Calatafimi-Segesta, Castellammare del Golfo, Custonaci, Erice, Trapani, Valderice
Postleitzahl: 91012
Vorwahl: 0923
ISTAT-Nummer: 081002
Volksbezeichnung: Busetani
Schutzpatron: Maria Santissima del Carmelo
Website: Buseto Palizzolo
Buesto Palizzolo

Buseto Palizzolo ist eine Gemeinde in der Provinz Trapani in der Region Sizilien in Italien mit 3042 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Buseto Palizzolo liegt 23 km östlich von Trapani und 25 km südlich von San Vito Lo Capo, in einer Höhe von 249 m s.l.m.. Die Einwohner leben auf einer Fläche von 72 km² in der Hauptsache von der Landwirtschaft. Als Spezialität wird hier die gelbe Melone angebaut (Cucumis Melo).

Die Nachbargemeinden sind Calatafimi Segesta, Castellammare del Golfo, Custonaci, Erice, Trapani und Valderice.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde von den Byzantinern gegründet. Im Mittelalter wohnten Araber in dem Ort. 1950 wurde der Ort selbstständig. Der Name des Ortes stammt aus dem arabischen von Butish, Erde und von der Familie Palizzolo, der der Ort in der Vergangenheit gehörte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Wald von Buseto Palizzolo ist typisch für diesen Teil Siziliens.

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.