Cédric Pineau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cédric Pineau Straßenradsport
Cédric Pineau bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2010
Cédric Pineau bei den Vier Tagen von Dünkirchen 2010
zur Person
Geburtsdatum 8. Mai 1985
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
zum Team
Aktuelles Team Française des Jeux
Disziplin Straße
Funktion Fahrer
Team(s)
2007
2008-2009
2010
2011-2013
Roubaix Lille Métropole
Ag2r La Mondiale
Roubaix Lille Métropole
Française des Jeux
Wichtigste Erfolge

2010: Paris-Troyes, Etappensieg Tour de Bretagne

Infobox zuletzt aktualisiert: 20. Juli 2010

Cédric Pineau (* 8. Mai 1985 in Migennes) ist ein französischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Cédric Pineau begann seine Karriere im Jahr 2006. Zunächst fuhr er als Stagiaire beim französischen Professional Continental Team Agritubel, ehe er im Jahr 2007 zum Continental Team Roubaix Lille Métropole wechselte. Bereits nach einer Saison kehrte Pineau der Mannschaft den Rücken und unterschrieb seinen ersten Profivertrag beim ProTour-Rennstall Ag2r La Mondiale. Nach zwei Jahren kehrt er nun mit Beginn des Jahres 2010 wieder zu seinem vorherigen Arbeitgeber zurück. Seinen größten Erfolg erzielte Pineau 2008, als er mit dem zweiten Platz bei Paris-Bourges aufhorchen ließ.

Teams[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

2008
2010

Weblinks[Bearbeiten]