César de Bourbon, duc de Vendôme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
César de Vendôme, Stich von Balthasar Moncornet

César de Bourbon (* 3. Juni 1594 auf der Burg Coucy, Picardie; † 22. Oktober 1665 in Paris), seit 1598 Herzog von Vendôme, war ein unehelicher Sohn Heinrichs IV. von Frankreich und der Gabrielle d’Estrées. Er war außerdem Herzog von Beaufort, Mercœur, Penthièvre und Etampes.

Er wurde 1595 legitimiert und 1598 zum Herzog von Vendôme ernannt. Er heiratete am 16. Juli 1608 in Fontainebleau die reichste Erbin des Landes, Françoise de Lorraine-Mercœur, Tochter Philippe-Emmanuels de Lorraine, und Nichte der Königin Louise de Lorraine-Vaudémont, der Witwe König Heinrichs III.

César und Françoise hatten drei Kinder:

César de Vendôme verbrachte einen Großteil seines Lebens mit Intrigen, vor allem gegen Maria von Medici, dann gegen seinen Halbbruder Ludwig XIII. Da er in die Verschwörung des Grafen von Chalais, Henri de Talleyrand (1599–1626), gegen Richelieu verwickelt war, wurde er 1626 mit seinem Bruder Alexander in Vincennes eingesperrt. 1630 wurde er freigelassen und in die Niederlande ins Exil geschickt. 1632 kehrte er zurück und nahm – gemeinsam mit seinem zweiten Sohn – an der Cabale des Importants teil. Erneut verbannt, diesmal nach England, blieb er bis 1642 im Ausland. Erst die Heirat seines Sohnes Louis, Herzog von Mercœur, mit Laura Mancini, der Nichte des Kardinals Jules Mazarin, brachte sein Leben in ruhigere Bahnen. Ab jetzt und die ganze Zeit der Fronde durch stand er treu Anna von Österreich zur Seite, der Witwe Ludwigs XIII. Er wurde 1651 zum Großadmiral von Frankreich und 1655 zum Generalsuperintendenten für Schifffahrt ernannt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Jean-Claude Pasquier: Le Château de Vendôme. Éd. du Cherche-lune, Vendôme 2000, ISBN 2-904736-18-2.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Domaine royal
(Heinrich IV.)
Herzog von Vendôme
1598–1665
Louis I.
Gabrielle d’Estrées Herzog von Étampes
1599–1665
Louis I.
Gabrielle d’Estrées Herzog von Beaufort
1599–1665
François
Françoise de Lorraine-Mercœur Herzog von Mercœur
(de iure uxoris)

1608–1665
Françoise de Lorraine-Mercœur
Charles de Valois Herzog von Penthièvre
(de iure uxoris)

1650–1665
Françoise de Lorraine-Mercœur