CAF Champions League 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die CAF Champions League 2007 begann am 26. Januar 2007 mit der ersten Runde und endete am 9. November 2007 mit dem Finalrückspiel zwischen Al-Ahly Kairo aus Ägypten und Étoile Sportive du Sahel aus Tunesien. Den Titel sicherte sich die tunesische Mannschaft, die nach einem 0:0-Unentschieden im Hinspiel das Rückspiel in Kairo mit 3:1 gewinnen konnte. Dies war der erste Erfolg des Vereins in der CAF Champions League.

Am Turnier nahmen insgesamt 60 Mannschaften aus 49 Länderverbänden teil.

Erste Runde[Bearbeiten]

Hinspiele vom 26. bis 28. Januar, Rückspiele am 11. Februar.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
JS Kabylie AlgerienAlgerien 5:2 Guinea-BissauGuinea-Bissau OS Balantas 3:1 2:1
Al-Ittihad  LibyenLibyen 4:0 BeninBenin Mogas 90 FC 3:0 1:0
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 6:1 TschadTschad Renaissance FC 4:0 2:1
USM Algier AlgerienAlgerien (a)3:3(a) NigerNiger AS GNN 3:1 0:2
ASC Diaraf SenegalSenegal 1:3 TogoTogo Maranatha Fiokpo 1:0 0:3
Young Africans FC TansaniaTansania 5:1 KomorenKomoren AGSM FC 5:1 1
FC Saint Eloi Lupopo Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 1:4 RuandaRuanda APR FC 1:2 0:2
Atlético Petróleos Luanda AngolaAngola 2:1 NamibiaNamibia Civics 1:0 1:1
ASFA-Yennenga Ouagadougou Burkina FasoBurkina Faso 1:3 NigeriaNigeria Nasarawa United 1:1 0:2
Mamelodi Sundowns SudafrikaSüdafrika 6:2 SwasilandSwasiland Royal Leopards 4:2 2:0
AS Adema MadagaskarMadagaskar 3:0 SeychellenSeychellen ANSE Réunion 0:0 3:0
Stade Malien MaliMali 2 1:4 2 SenegalSenegal AS Douanes Dakar 1:2 0:2
Highlanders FC SimbabweSimbabwe 1:1
(9:8 i.E.)
MauritiusMauritius Pamplemousses SC 1:0 0:1
Zamalek SC AgyptenÄgypten 5:1 BurundiBurundi Vital'O FC 4:1 1:0
Wydad Casablanca MarokkoMarokko 5:2 MauretanienMauretanien ASC Mauritel 4:0 1:2
Fello Star Labé GuineaGuinea 3 Kap VerdeKap Verde Sporting Clube da Praia
Cotonsport Garoua KamerunKamerun 3:0 UgandaUganda Uganda Revenue Authority SC 3:0 0:0
Al-Hilal Khartum SudanSudan 6:0 SansibarSansibar Polisi SC 4:0 2:0
Tout Puissant Mazembe Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 7:3 BotswanaBotswana Police XI 3:1 4:2
Primeiro de Agosto AngolaAngola 1:2 GabunGabun AS Mangasport 0:1 1:1
Renacimiento FC ÄquatorialguineaÄquatorialguinea 0:2 GhanaGhana Ashanti Gold SC 0:1 0:1
FC Likhopo LesothoLesotho 0:1 SambiaSambia Zanaco FC 0:0 0:1
Séwé Sports de San Pedro ElfenbeinküsteElfenbeinküste 3:2 LiberiaLiberia Mighty Barolle 3:1 0:1
Canon Yaoundé KamerunKamerun 1:2 Kongo RepublikRepublik Kongo Étoile du Congo 1:0 0:2
Ocean Boys NigeriaNigeria 0:1 Sierra LeoneSierra Leone FC Kallon 0:0 0:1
JS Saint-Pierroise  ReunionRéunion 4 MosambikMosambik Grupo Desportivo de Maputo
Asante Kotoko GhanaGhana 1:1
(2:4 i.E.)
GambiaGambia Gambia Ports Authority FC 1:0 0:1
Saint-George SA Athiopien 1996Äthiopien 5 Malawi 1964Malawi Super ESCOM

1 Es wurde nur ein Spiel ausgetragen, da AGSM nicht über ein geeignetes Stadion verfügte.
2 Der AS Douanes wurde disqualifiziert, da er einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatte.
3 Praia nicht angetreten
4 Rückzug St. Pierroise
5 Rückzug ESCOM

Bereits für die zweite Runde qualifiziert waren:

Zweite Runde[Bearbeiten]

Hinspiele vom 2. bis 4. März, Rückspiele vom 16. bis 18. März.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Highlanders FC SimbabweSimbabwe 0:2 AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 0:0 0:2
Grupo Desportivo de Maputo MosambikMosambik 1:3 SudafrikaSüdafrika Mamelodi Sundowns 1:1 0:2
Al-Hilal Khartum SudanSudan 4:2 AgyptenÄgypten Zamalek SC 2:0 2:2
Nasarawa United NigeriaNigeria 4:2 GambiaGambia Gambia Ports Authority FC 3:0 1:2
APR FC RuandaRuanda 2:2
(6:7 i.E.)
TogoTogo Maranatha Fiokpo 2:0 0:2
Al-Ittihad  LibyenLibyen 5:1 NigerNiger AS GNN 4:1 1:0
Saint-George SA Athiopien 1996Äthiopien 1:2 Kongo RepublikRepublik Kongo Étoile du Congo 1:0 0:2
Stade Malien MaliMali 1:3 MarokkoMarokko Wydad Casablanca 0:0 1:3
FC Kallon Sierra LeoneSierra Leone 1:3 ElfenbeinküsteElfenbeinküste ASEC Mimosas 0:1 1:2
Young Africans FC TansaniaTansania 3:2 AngolaAngola Atlético Petróleos Luanda 3:0 0:2
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 6:1 SambiaSambia Zanaco FC 2:0 4:1
Ashanti Gold SC GhanaGhana 2:2
(6:7 i.E.)
MarokkoMarokko FAR Rabat 2:0 0:2
AS Adema MadagaskarMadagaskar 3:6 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Tout Puissant Mazembe 2:2 1:4
AS Mangasport GabunGabun 3:4 AlgerienAlgerien JS Kabylie 3:1 0:3
Séwé Sports de San Pedro ElfenbeinküsteElfenbeinküste 1:4 KamerunKamerun Cotonsport Garoua 1:0 0:4
Fello Star Labe GuineaGuinea 1:5 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 0:1 1:4

Achtelfinale[Bearbeiten]

Hinspiele am 7. und 8. April, Rückspiele vom 20. bis 22. April.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Mamelodi Sundowns SudafrikaSüdafrika 2:4 AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 2:2 0:2
Nasarawa United NigeriaNigeria 3:3
2:3 (i.E.)
SudanSudan Al-Hilal Khartum 3:0 0:3
Maranatha Fiokpo TogoTogo 0:3 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 0:0 0:3
Étoile du Congo  Kongo RepublikRepublik Kongo (a)3:3(a) LibyenLibyen Al-Ittihad 3:1 0:2
ASEC Mimosas ElfenbeinküsteElfenbeinküste 2:0 MarokkoMarokko Wydad Casablanca 2:0 0:0
Espérance Sportive de Tunis TunesienTunesien 3:0 TansaniaTansania Young Africans FC 3:0 0:0
Tout Puissant Mazembe Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo 1:2 MarokkoMarokko FAR Rabat 1:0 0:2
Cotonsport Garoua KamerunKamerun 1:2 AlgerienAlgerien JS Kabylie 1:0 0:2

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 6  3  2  1 006:200  +4 11
 2. LibyenLibyen Al-Ittihad 6  3  1  2 006:400  +2 10
 3. AlgerienAlgerien JS Kabylie 6  2  1  3 006:800  −2 07
 4. MarokkoMarokko FAR Rabat 6  1  2  3 002:600  −4 05
22. Juni 2007
Al-Ittihad 1:0 JS Kabylie
FAR Rabat 0:1 Étoile Sportive du Sahel
6. Juli 2007
JS Kabylie 2:0 FAR Rabat
7. Juli 2007
Étoile Sportive du Sahel 0:0 Al-Ittihad
21. Juli 2007
FAR Rabat 1:0 Al-Ittihad
Étoile Sportive du Sahel 3:0 JS Kabylie
3. August 2007
Al-Ittihad 2:0 FAR Rabat
JS Kabylie 0:2 Étoile Sportive du Sahel
17. August 2007
JS Kabylie 3:1 Al-Ittihad
18. August 2007
Étoile Sportive du Sahel 0:0 FAR Rabat
1. September 2007
Al-Ittihad 2:0 Étoile Sportive du Sahel
FAR Rabat 1:1 JS Kabylie

Gruppe B[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 6  4  0  2 008:400  +4 12
 2. SudanSudan Al-Hilal Khartum 6  3  1  2 008:500  +3 10
 3. ElfenbeinküsteElfenbeinküste ASEC Mimosas 7  2  1  4 003:500  −2 07
 4. TunesienTunesien Espérance Sportive de Tunis 6  1  2  3 002:800  −6 05
23. Juni 2007
Espérance Sportive de Tunis 0:0 ASEC Mimosas
24. Juni 2007
Al-Ahly Kairo 2:0 Al-Hilal Khartum
8. Juli 2007
Al-Hilal Khartum 2:0 Espérance Sportive de Tunis
ASEC Mimosas 0:1 Al-Ahly Kairo
20. Juli 2007
Al-Ahly Kairo 3:0 Espérance Sportive de Tunis
22. Juli 2007
Al-Hilal Khartum 2:1 ASEC Mimosas
4. August 2007
Espérance Sportive de Tunis 1:0 Al-Ahly Kairo
5. August 2007
ASEC Mimosas 1:0 Al-Hilal Khartum
19. August 2007
Al-Hilal Khartum 3:0 Al-Ahly Kairo
ASEC Mimosas 2:0 Espérance Sportive de Tunis
2. September 2007
Espérance Sportive de Tunis 1:1 Al-Hilal Khartum
Al-Ahly Kairo 2:0 ASEC Mimosas

Halbfinale[Bearbeiten]

Hinspiele am 21. und 23. September, Rückspiele am 6. und 7. Oktober

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Al-Hilal Khartum SudanSudan 3:4 TunesienTunesien Étoile Sportive du Sahel 2:1 1:3
Al-Ittihad  LibyenLibyen 0:1 AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 0:0 0:1

Finale[Bearbeiten]

Hinspiel am 27. Oktober, Rückspiel am 9. November

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Étoile Sportive du Sahel TunesienTunesien 3:1 AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 0:0 3:1