CASA Arena Horsens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CASA Arena Horsens
Die CASA Arena Horsens
Die CASA Arena Horsens
Frühere Namen

Horsens Idrætspark
Forum Horsens Stadion

Daten
Ort DanemarkDänemark Horsens, Dänemark
Koordinaten 55° 52′ 18″ N, 9° 51′ 26″ O55.8716666666679.8572222222222Koordinaten: 55° 52′ 18″ N, 9° 51′ 26″ O
Eigentümer Horsens Kommune
Eröffnung 1929
Renovierungen 2009 (Komplettumbau)
Oberfläche Naturrasen
Kosten 90 Mio. DKK (2009)
Architekt 3XN Arkitekter
Kapazität 10.400 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des AC Horsens

Die CASA Arena Horsens (vormals Horsens Idrætspark und Forum Horsens Stadion) ist ein Fußballstadion in der dänischen Stadt Horsens, Region Midtjylland. Der Fußballverein AC Horsens empfängt hier seine Gegner zu den Spielen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das 1929 eingeweihte Stadion verfügt nach dem kompletten Umbau 2009 über eine Zuschauerkapazität von 10.400 überdachten Plätzen (davon 7.500 Sitzplätze).[1] Zu Konzerten sind rund 30.000 Zuschauer zugelassen. Die Umbaukosten von 90 Mio. dänischen Kronen wurden durch die Horsens Kommune und private Investoren aufgebracht. Bei der Renovierung des Stadions wurden die beiden Längstribünen durch einen Neubau ersetzt und Tribünen hinter den Toren errichtet und mit Dach versehen. Die Dachkonstruktion senkt sich über den Hintertorrängen ab.[2] Markant sind auch die vier Masten der Flutlichtanlage der CASA Arena; die in ihrer außergewöhnlichen Form weit über das Stadion ragen. An der Südtribüne der Veranstaltungsstätte liegt das Forums foyer; deren Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Feiern gemietet werden können. In der ersten Etage liegt eine Sponsoren-Lounge mit 1.000 Plätzen und in der zweiten Etage befinden sich 12 VIP-Logen.

Innenansicht des Stadions

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fussballtempel.net: Liste dänischer Stadien
  2. football-lineups.com: 3D-Modell des Stadions (englisch)