CD Marathón

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CD Marathón
CD Marathón Logo.svg
Voller Name Club Deportivo Marathón
Gegründet 25. November 1925
Stadion Estadio Olímpico Metropolitano
Plätze 40.000
Präsident Yankel Rosenthal
Trainer José de la Paz Herrera
Homepage www.cdmarathon.com
Liga Liga Nacional de Fútbol de Honduras
Apertura 2009-10 1. Platz
Heim
Auswärts

Club Deportivo Marathón ist ein Fußballverein aus San Pedro Sula, Honduras und spielt in der Liga Nacional de Fútbol de Honduras, der höchsten Fußballliga des Landes.

Geschichte[Bearbeiten]

Club Deportivo Marathón wurde am 25. November 1925 in San Pedro Sula von Eloy Montes und einer Gruppe von seinen Freunden gegründet. Seit dieser Zeit konnte der Verein bislang 6mal die Meisterschaft gewinnen.

Marathón ist mittlerweile einer der renommiertesten Vereine in Honduras. Spieler wie Maynor René Suazo oder David Suazo haben hier in ihrer Jugend gespielt.

Seit 1925 gibt es eine Rivalität zu dem Club Deportivo Olimpia, welches bekannt ist als Clasico Nacional (Nationales Derby). Dieses Spiel gibt auch die Rivalität wieder zwischen den beiden größten Städten Tegucigalpa und San Pedro Sula.

In naher Zukunft, wird Marathón der einzige Klub in Honduras sein, der ein eigenes Stadion besitzt. Alle anderen Stadien in der Liga sind im Besitz der Gemeinden.

Erfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Meister Liga Nacional de Fútbol de Honduras: 8
1979/80, 1985/86, 2001/02 Clausura, 2002/03 Clausura, 2004/05 Apertura und Clausura, 2007/08 Apertura, 2008/09 Apertura, 2009/10 Apertura
  • Sieger Honduran Cup: 1
1994/95

International[Bearbeiten]

1995

Weblinks[Bearbeiten]