CEBus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

CEBus ist ein US-amerikanischer Protokollstandard für Heimnetzwerke, der von der Electronic Industries Alliance (EIA) und der Consumer Electronics Manufacturer Association (CEMA) entwickelt wurde. Er unterstützt powerline- und funk-basierte Kommunikation, allerdings in Frequenzbereichen, die außerhalb der USA bereits anderweitig belegt sein können.

Siehe auch[Bearbeiten]