CEV-Pokal 2002/03 (Frauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2002/03 im CEV-Pokal begann mit der ersten Runde am 2. November 2002 und endete mit dem Finale am 9. März 2003. Für Deutschland starteten USC Münster und ULM Aliud Pharma. Österreich wurde durch TI TWK Innsbruck und Fabasoft Linz vertreten. Für die Schweiz waren KTV Riehen und Concordia BTV Luzern dabei.

Teilnehmer[Bearbeiten]

  • OsterreichÖsterreich Fabasoft Linz-Steg
  • OsterreichÖsterreich TI. TWK Innsbruck
  • BelgienBelgien Dauphines Charleroi
  • BelgienBelgien Mosan Namur Yvoir
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Igman Ilidža
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Polo Kalesija
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina ZOK Tuzla
  • WeissrusslandWeißrussland Atlant Baranovichi
  • WeissrusslandWeißrussland Belbusinessbank Minsk
  • WeissrusslandWeißrussland Kovrovschik Brest
  • KroatienKroatien ZOK Rijeka
  • Zypern RepublikRepublik Zypern Apollon Limassol
  • Zypern RepublikRepublik Zypern Kition Larnaca
  • TschechienTschechien SK UP Olomouc
  • DanemarkDänemark Holte IF
  • DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup
  • SpanienSpanien Caja de Avila
  • SpanienSpanien Hotel Cantur Las Palmas
  • PolenPolen Stal Mielec
  • PortugalPortugal Academico Famalicao
  • PortugalPortugal Arrifes Ponta Delgada
  • RumänienRumänien Metal Galati
  • RumänienRumänien RATB Petrom Ploiesti
  • RumänienRumänien Universitatea Amici Bacău
  • RusslandRussland Balakovskaia Balakovo
  • RusslandRussland Universität Belgorod
  • Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Srem Sremska
  • SlowenienSlowenien Formis Bell Miklavz
  • SlowenienSlowenien OK Ljubljana
  • SchweizSchweiz Concordia Luzern
  • SchweizSchweiz KTV Riehen
  • SchwedenSchweden Katrineholm VK
  • TurkeiTürkei Karsiyaka Izmir
  • TurkeiTürkei Kocaelispor Izmit
  • TurkeiTürkei Yesilyurt Istanbul
  • UkraineUkraine ZDIA Zaporizhya

Spielplan[Bearbeiten]

Erste Runde[Bearbeiten]

  • Zypern RepublikRepublik Zypern Apollon Limassol : SchweizSchweiz KTV Riehen
    • 0:3 (8:25; 14:25; 24:26)
    • 0:3 (11:25; 10:25; 16:25)
  • LuxemburgLuxemburg RSR Walfer : DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup
    • 1:3 (21:25; 25:23; 16:25; 9:25)
    • 0:3 (15:25; 22:25; 22:25)
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo : Georgien 1990Georgien Sport School Didi Gikhaishi [1]
    • 3:0 (25:15; 25:18; 25:14)
    • 3:0 (25:17; 29:27; 25:18)
  • WeissrusslandWeißrussland Atlant Baranovichi : SpanienSpanien Playas Benidorm [2]
    • 0:3 (9:25; 18:25; 10:25)
    • 0:3 (21:25; 21:25; 11:25)
  1. Beide Partien fanden in Bosnien und Herzegowina statt
  2. Beide Partien fanden in Spanien statt

Vorrunde[Bearbeiten]

Die zwölf Turniere der Vorrunde wurden vom 6. bis 8. Dezember 2002 ausgetragen. Die Gruppensieger erreichten die nächste Runde.

Turnier 1 in Ponta Delgada
06.12.02 SpanienSpanien Hotel Cantur Las Palmas - FrankreichFrankreich Dam La Rochette 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 PolenPolen Stal Bielsko-Biala - PortugalPortugal Arrifes Ponta Delgada 3:0 1. SpanienSpanien Hotel Cantur Las Palmas 9:2 6
07.12.02 PolenPolen Stal Bielsko-Biala - SpanienSpanien Hotel Cantur Las Palmas 2:3 2. PolenPolen Stal Bielsko-Biala 8:3 5
07.12.02 PortugalPortugal Arrifes Ponta Delgada - FrankreichFrankreich Dam La Rochette 0:3 3. FrankreichFrankreich Dam La Rochette 3:6 4
08.12.02 PortugalPortugal Arrifes Ponta Delgada - SpanienSpanien Hotel Cantur Las Palmas 0:3 4. PortugalPortugal Arrifes Ponta Delgada 0:9 3
08.12.02 FrankreichFrankreich Dam La Rochette - PolenPolen Stal Bielsko-Biala 0:3
Turnier 2 in Ulm
06.12.02 NiederlandeNiederlande VC Weert - DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 DeutschlandDeutschland Ulm Aliud Pharma - PolenPolen Bank Pocztowy Bydgoszcz 1:3 1. PolenPolen Bank Pocztowy Bydgoszcz 9:1 6
07.12.02 PolenPolen Bank Pocztowy Bydgoszcz - NiederlandeNiederlande VC Weert 3:0 2. DeutschlandDeutschland Ulm Aliud Pharma 7:3 5
07.12.02 DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup - DeutschlandDeutschland Ulm Aliud Pharma 0:3 3. NiederlandeNiederlande VC Weert 3:6 4
08.12.02 PolenPolen Bank Pocztowy Bydgoszcz - DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup 3:0 4. DanemarkDänemark Rosenlund Ballerup 0:9 3
08.12.02 DeutschlandDeutschland Ulm Aliud Pharma - NiederlandeNiederlande VC Weert 3:0
Turnier 3 in Namur Yvoir
06.12.02 GriechenlandGriechenland Filathlitikos Thessaloniki - OsterreichÖsterreich Fabasoft Linz 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 SchweizSchweiz KTV Riehen - BelgienBelgien Mosan Namur Yvoir 3:1 1. GriechenlandGriechenland Filathlitikos Thessaloniki 9:2 6
07.12.02 GriechenlandGriechenland Filathlitikos Thessaloniki - SchweizSchweiz KTV Riehen 3:1 2. SchweizSchweiz KTV Riehen 7:4 5
07.12.02 OsterreichÖsterreich Fabasoft Linz - BelgienBelgien Mosan Namur Yvoir 0:3 3. BelgienBelgien Mosan Namur Yvoir 5:6 4
08.12.02 SchweizSchweiz KTV Riehen - OsterreichÖsterreich Fabasoft Linz 3:0 4. OsterreichÖsterreich Fabasoft Linz 0:9 3
08.12.02 BelgienBelgien Mosan Namur Yvoir - GriechenlandGriechenland Filathlitikos Thessaloniki 1:3
Turnier 4 in Sremska Mitrovica
06.12.02 SpanienSpanien Caja de Avila - PortugalPortugal Academico Famalicao 3:2 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 RumänienRumänien RATB Petrom Ploiesti - Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Srem Sremska Mitrovica 3:1 1. SpanienSpanien Caja de Avila 9:2 6
07.12.02 RumänienRumänien RATB Petrom Ploiesti - SpanienSpanien Caja de Avila 0:3 2. RumänienRumänien RATB Petrom Ploiesti 6:6 5
07.12.02 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Srem Sremska Mitrovica - PortugalPortugal Academico Famalicao 2:3 3. PortugalPortugal Academico Famalicao 7:8 4
08.12.02 PortugalPortugal Academico Famalicao - RumänienRumänien RATB Petrom Ploiesti 2:3 4. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Srem Sremska Mitrovica 3:9 3
08.12.02 SpanienSpanien Caja de Avila - Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Srem Sremska Mitrovica 3:0
Turnier 5 in Rijeka
06.12.02 RumänienRumänien Universitatea Amici Bacău - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 KroatienKroatien ZOK Rijeka - TurkeiTürkei Yesilyurt Istanbul 0:3 1. TurkeiTürkei Yesilyurt Istanbul 9:1 6
07.12.02 RumänienRumänien Universitatea Amici Bacău - TurkeiTürkei Yesilyurt Istanbul 1:3 2. RumänienRumänien Universitatea Amici Bacău 7:3 5
07.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo - KroatienKroatien ZOK Rijeka 0:3 3. KroatienKroatien ZOK Rijeka 3:6 4
08.12.02 TurkeiTürkei Yesilyurt Istanbul - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo 3:0 4. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Dobrinja Sarajevo 0:9 3
08.12.02 KroatienKroatien ZOK Rijeka - RumänienRumänien Universitatea Amici Bacău 0:3
Turnier 6 in Lubljana
06.12.02 SpanienSpanien Playas Benidorm - ItalienItalien Teodora Ravenna 2:3 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 SlowenienSlowenien OK Lubljana - TurkeiTürkei Kocaelispor Izmit 1:3 1. ItalienItalien Teodora Ravenna 9:2 6
07.12.02 TurkeiTürkei Kocaelispor Izmit - ItalienItalien Teodora Ravenna 0:3 2. SpanienSpanien Playas Benidorm 8:3 5
07.12.02 SlowenienSlowenien OK Lubljana - SpanienSpanien Playas Benidorm 0:3 3. TurkeiTürkei Kocaelispor Izmit 3:7 4
08.12.02 SpanienSpanien Playas Benidorm - TurkeiTürkei Kocaelispor Izmit 3:0 4. SlowenienSlowenien OK Lubljana 1:9 3
08.12.02 ItalienItalien Teodora Ravenna - SlowenienSlowenien OK Lubljana 3:0
Turnier 7 in Mielec
06.12.02 PolenPolen Stal Mielec - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Polo Kalesija 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 NiederlandeNiederlande Eastborn-Volco Ommen - BelgienBelgien Dauphines Charleroi 1:3 1. PolenPolen Stal Mielec 9:1 6
07.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Polo Kalesija - BelgienBelgien Dauphines Charleroi 0:3 2. BelgienBelgien Dauphines Charleroi 6:4 5
07.12.02 PolenPolen Stal Mielec - NiederlandeNiederlande Eastborn-Volco Ommen 3:1 3. NiederlandeNiederlande Eastborn-Volco Ommen 5:6 4
08.12.02 NiederlandeNiederlande Eastborn-Volco Ommen - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Polo Kalesija 3:0 4. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Polo Kalesija 0:9 3
08.12.02 BelgienBelgien Dauphines Charleroi - PolenPolen Stal Mielec 0:3
Turnier 8 in Mulhouse
06.12.02 WeissrusslandWeißrussland Kovrovschik Brest - DanemarkDänemark Holte IF 3:0 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 Zypern RepublikRepublik Zypern Kition Larnaca - FrankreichFrankreich ASPTT Mulhouse 0:3 1. FrankreichFrankreich ASPTT Mulhouse 9:0 6
07.12.02 DanemarkDänemark Holte IF - Zypern RepublikRepublik Zypern Kition Larnaca 3:0 2. WeissrusslandWeißrussland Kovrovschik Brest 6:3 5
07.12.02 FrankreichFrankreich ASPTT Mulhouse - WeissrusslandWeißrussland Kovrovschik Brest 3:0 3. DanemarkDänemark Holte IF 3:6 4
08.12.02 WeissrusslandWeißrussland Kovrovschik Brest - Zypern RepublikRepublik Zypern Kition Larnaca 3:0 4. Zypern RepublikRepublik Zypern Kition Larnaca 0:9 3
08.12.02 DanemarkDänemark Holte IF - FrankreichFrankreich ASPTT Mulhouse 0:3
Turnier 9 in Olomouc
06.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina ZOK Tuzla - FinnlandFinnland Salon Viesti Salo 2:3 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 TschechienTschechien SKUP Olomouc - WeissrusslandWeißrussland Belbusinessbank Minsk 3:1 1. TschechienTschechien SKUP Olomouc 9:1 6
07.12.02 WeissrusslandWeißrussland Belbusinessbank Minsk - FinnlandFinnland Salon Viesti Salo 2:3 2. FinnlandFinnland Salon Viesti Salo 6:7 5
07.12.02 TschechienTschechien SKUP Olomouc - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina ZOK Tuzla 3:0 3. WeissrusslandWeißrussland Belbusinessbank Minsk 6:7 4
08.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina ZOK Tuzla - WeissrusslandWeißrussland Belbusinessbank Minsk 1:3 4. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina ZOK Tuzla 3:9 3
08.12.02 FinnlandFinnland Salon Viesti Salo - TschechienTschechien SKUP Olomouc 0:3
Turnier 10 in Izmir
06.12.02 MazedonienMazedonien Kometal Student Skopje - OsterreichÖsterreich TI TWK Innsbruck 0:3 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Igman Ilidža - TurkeiTürkei Karsiyaka Izmir 0:3 1. TurkeiTürkei Karsiyaka Izmir 9:2 6
07.12.02 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Igman Ilidža - MazedonienMazedonien Kometal Student Skopje 0:3 2. OsterreichÖsterreich TI TWK Innsbruck 6:4 5
07.12.02 TurkeiTürkei Karsiyaka Izmir - OsterreichÖsterreich TI TWK Innsbruck 3:0 3. MazedonienMazedonien Kometal Student Skopje 5:6 4
08.12.02 OsterreichÖsterreich TI TWK Innsbruck - Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Igman Ilidža 3:1 4. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Igman Ilidža 1:9 3
08.12.02 TurkeiTürkei Karsiyaka Izmir - MazedonienMazedonien Kometal Student Skopje 3:2
Turnier 11 in Luzern
06.12.02 DeutschlandDeutschland USC Münster - UkraineUkraine ZDIA Zaporizhya 3:1 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 SchweizSchweiz Concordia Luzern - NiederlandeNiederlande Longa 59 Lichtenvoorde 1:3 1. DeutschlandDeutschland USC Münster 9:3 6
07.12.02 NiederlandeNiederlande Longa 59 Lichtenvoorde - DeutschlandDeutschland USC Münster 0:3 2. UkraineUkraine ZDIA Zaporizhya 7:5 5
07.12.02 UkraineUkraine ZDIA Zaporizhya - SchweizSchweiz Concordia Luzern 3:2 3. NiederlandeNiederlande Longa 59 Lichtenvoorde 3:7 4
08.12.02 NiederlandeNiederlande Longa 59 Lichtenvoorde - UkraineUkraine ZDIA Zaporizhya 0:3 4. SchweizSchweiz Concordia Luzern 5:9 3
08.12.02 SchweizSchweiz Concordia Luzern - DeutschlandDeutschland USC Münster 2:3
Turnier 12 in Galati
06.12.02 SlowenienSlowenien Formis Bell Miklavz - GriechenlandGriechenland Filathletic Club Vrilissia 0:3 Platz Team Sätze Punkte
06.12.02 RumänienRumänien Metal Galati - SchwedenSchweden Katrineholm VK 3:0 1. RumänienRumänien Metal Galati 9:1 6
07.12.02 SchwedenSchweden Katrineholm VK - GriechenlandGriechenland Filathletic Club Vrilissia 0:3 2. GriechenlandGriechenland Filathletic Club Vrilissia 7:3 5
07.12.02 RumänienRumänien Metal Galati - SlowenienSlowenien Formis Bell Miklavz 3:0 3. SlowenienSlowenien Formis Bell Miklavz 3:8 4
08.12.02 GriechenlandGriechenland Filathletic Club Vrilissia - SchwedenSchweden Katrineholm VK 3:2 4. SchwedenSchweden Katrineholm VK 2:9 3
08.12.02 RumänienRumänien Metal Galati - RumänienRumänien Metal Galati 1:3

Play-Offs[Bearbeiten]

Die zwölf Sieger der Gruppenphase trafen im Achtelfinale auf die vier gesetzten Mannschaften Pallavolo Sirio Perugia und Asystel Volley Novara (Italien) sowie Balakovskaia Balakovo und Universität Belgorod (Russland)

  Achtelfinale
7.-9. Januar
14.-16. Januar
Viertelfinale
4.–6. Februar
12./13. Februar
Halbfinale
8. März
Finale
9. März
                                         
ItalienItalien  Pallavolo Sirio Perugia 3 3  
GriechenlandGriechenland  Filathlitikos Thessaloniki 0 0  
  ItalienItalien  Pallavolo Sirio Perugia 3 3  
  PolenPolen  Stal Mielec 0 0  
PolenPolen  Stal Mielec 3 3
TschechienTschechien  SKUPOlomouc 0 2  
  ItalienItalien  Pallavolo Sirio Perugia 1  
  SpanienSpanien  Hotel Cantur Las Palmas 3  
FrankreichFrankreich  ASPTT Mulhouse 0 0  
SpanienSpanien  Hotel Cantur Las Palmas 3 3  
  SpanienSpanien  Hotel Cantur Las Palmas 3 3
  DeutschlandDeutschland  USC Münster 0 1  
DeutschlandDeutschland  USC Münster 3 3
RusslandRussland  Balakovskaia Balakovo 2 2  
  SpanienSpanien  Hotel Cantur Las Palmas 0
  ItalienItalien  Asystel Volley Novara 3
ItalienItalien  Asystel Volley Novara 3 2  
PolenPolen  Bank Pocztowy Bydgoszcz 0 3  
  ItalienItalien  Asystel Volley Novara 3 3  
  ItalienItalien  Teodora Ravenna 1 1  
ItalienItalien  Teodora Ravenna 3 3
TurkeiTürkei  Yesilyurt Istanbul 0 2  
  ItalienItalien  Asystel Volley Novara 3
  SpanienSpanien  Caja de Avila 0  
SpanienSpanien  Caja de Avila 3 3  
TurkeiTürkei  Karsiyaka Izmir 0 0  
  SpanienSpanien  Caja de Avila 3 3
Spiel um Platz 3
  RusslandRussland  Universität Belgorod 2 2  
RumänienRumänien  Metal Galati 3 1 ItalienItalien  Pallavolo Sirio Perugia 3
RusslandRussland  Universität Belgorod 1 3   SpanienSpanien  Caja de Avila 0

Weblinks[Bearbeiten]