CFB Halifax

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CFB Halifax mit der Fregatte HMCS Fredericton
Stadacona Einfahrtsbereich

Canadian Forces Base Halifax (CFB Halifax) ist Kanadas östlich gelegener Marinestützpunkt der kanadischen Marine und Hauptstationierungsbasis der Atlantischen Flotte, Atlantic fleet, (auch Maritime Forces Atlantic). Es ist die größte militärische Basis in der Nähe von Halifax in Nova Scotia. Weitere kleinere militärische Basen befinden sich in der Umgebung von Halifax Harbour.

Militärische Einrichtungen[Bearbeiten]

Das Maritime Command Museum im Admiralty House

CFAD Bedford ist ein großes Munitionsdepot und Versorgungslager, welches sich in der Nähe der Navy Base in Halifax befindet. Die CFS St. John's ist ein kleiner Stützpunkt in St. Johns in der Provinz Neufundland. Eine große Funksendeanlage für die gesamte Atlantikflotte der kanadischen Navy ist die NRS Newport Corner in Brooklyn, Hants County, Nova Scotia. Eine weitere Sendeanlage ist die NRS Mill Cove etwa 50 km westlich von Halifax. Diese beiden Sendeanlagen werden vom Stützpunkt CFB Halifax fernbedient. In nahezu direkter Nachbarschaft befindet sich der Shearwater Heliport. Früher wurde er als Canadian Air Force Base genutzt, inzwischen ist er ein Hubschrauber-Flugplatz für die CFB Halifax sowie für Rettungshubschrauber. Auf dem Heliport ist heute das Hauptquartier der 12th Wing stationiert. In Stadacona befinden sich die Canadian Forces Naval Engineering School, die Canadian Forces Naval Operations School, das Air Base Hospital, das Canadian Forces Maritime Warfare Centre sowie mehrere Kirchen. In Stadacona befindet sich auch das Maritime Command Museum.

Wohnsiedlungen[Bearbeiten]

Wellington Barracks in Stadacona

Unterkünfte für das stationierte Personal befinden sich am Windsor Park. Das Department of National Defence (DND) errichtete die Wohnsiedlung im Westen von Halifax. Kasernen in Stadacona mit kleineren Apartments werden vorwiegend von jungen unverheirateten Marinesoldaten bewohnt. Eine weitere Wohnsiedlung liegt am Shearwater Heliport.

CFB Shearwater[Bearbeiten]

CFB Halifax verfügt über einen eigenen militärischen Flugplatz, den CFB Shearwater. Auf dem Flugplatz ist das 12th Wing der Royal Canadian Air Force mit mehreren CH-124 SeaKing Hubschraubern stationiert. Das 12th Wing betreibt Flugverbindungen für die Marine. Der Flugplatz liegt direkt am Ufer in unmittelbarer Nähe zum Navy-Stützpunkt.

Joint Rescue Coordination Centre Halifax[Bearbeiten]

Auf dem Stützpunkt befindet sich das Joint Rescue Coordination Centre Halifax (JRCC Halifax). Das JRCC ist ein Rettungskoordinierungszentrum, welches von der Royal Canadian Air Force (RCAF) und der Canadian Coast Guard (CCG) gemeinsam betrieben wird. Die Koordinierungszentrum ist 24-stündig an 365 Tagen im Jahr besetzt und nimmt Notrufe entgegen und koordiniert die Einsatzkräfte.

Stationierte Flotte[Bearbeiten]

Die Flotte besteht aus Zerstörern, Fregatten, Versorgungsschiffen und U-Booten. Stationiert sind:

Weblinks[Bearbeiten]