CNN International

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CNN International
Senderlogo
CNN International.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: terrestrisch, Kabel, Satellit, Satellitenradio, IPTV
Eigentümer: Turner Broadcasting System
Sendebeginn: 1. Juli 1985
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm (Information)
Website: offizielle Website
Liste von Fernsehsendern

CNN International ist der internationale Ableger des US-amerikanischen Nachrichtensenders Cable News Network (CNN). Im Gegensatz zum nationalen Sender CNN/US sendet CNN International weltweit. Es wird in englischer Sprache gesendet. Mehr als eine Milliarde Menschen in 212 Ländern können den Sender empfangen.

Das 24-Stunden-Programm liefert Nachrichten. Die Informationen werden aus den Produktionsstudios in London, Atlanta und Hongkong gesendet. Aus London kommen rund 50 Stunden Programm pro Woche. Montags bis freitags sind International Desk, und World Business Today bzw. Quest means Business im Programm, sowie die Spartenprogramme Backstory, Connect the World und . Direkt vom Muttersender CNN US werden folgende Sendungen übernommen: Fareed Zakaria GPS, State of the Union with Candy Crowley, The Situation Room und Anderson Cooper 360. Auch bei aktuellen Ereignissen aus den USA, z. B. Berichterstattung über die US-(Vor-)Wahlen, wird das amerikanische Programm übernommen.

Logos[Bearbeiten]

Moderatoren und Reporter[Bearbeiten]

Auswahl an aktuellen Moderatoren und Reportern[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]