CONCACAF Women’s Gold Cup 2010/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Qualifikation zum CONCACAF Women’s Gold Cup 2010, der nordamerikanische Meisterschaft im Frauenfußball, fand in der Zeit vom 3. März bis 14. Mai 2010 statt. 23 Nationalmannschaften spielten dabei in zwei getrennten Zonen um fünf Endrundenplätze. Die Endrunde des Turniers wird vom 28. Oktober bis 8. November 2010 in Mexiko ausgetragen.

Zentralamerika[Bearbeiten]

Die beiden Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde.

Gruppe A[Bearbeiten]

Turnier in Antigua Guatemala, Guatemala.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 GuatemalaGuatemala Guatemala 2 2 0 0 7:2 6
2 El SalvadorEl Salvador El Salvador 2 1 0 1 10:2 3
3 BelizeBelize Belize 2 0 0 2 1:14 0
20. April 2010 El Salvador Belize 9:0 (4:0)
22. April 2010 Guatemala El Salvador 2:1 (1:1)
24. April 2010 Guatemala Belize 5:1 (1:0)


Gruppe B[Bearbeiten]

Turnier in Managua, Nicaragua.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 2 2 0 0 4:0 6
2 NicaraguaNicaragua Nicaragua 2 1 0 1 2:3 3
3 HondurasHonduras Honduras 2 0 0 2 1:4 0
26. April 2010 Nicaragua Honduras 2:1 (1:1)
28. April 2010 Honduras Costa Rica 0:2 (0:1)
30. April 2010 Nicaragua Costa Rica 0:2 (0:2)


Karibik[Bearbeiten]

1. Runde[Bearbeiten]

Kuba und Trinidad und Tobago erhielten Freilose. Die Gruppensieger und der beste Gruppenzweite erreichen die 2. Runde.

Gruppe A[Bearbeiten]

Turnier in Georgetown, Guyana.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 GuyanaGuyana Guyana 2 2 0 0 3:0 6
2 SurinameSuriname Suriname 2 1 0 1 1:2 3
3 Saint Vincent GrenadinenSt. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen 2 0 0 2 0:2 0
3. März 2010 Suriname St. Vincent und die Grenadinen 1:0 (0:0)
5. März 2010 Guyana Surinam 2:0 (1:0)
7. März 2010 Guyana St. Vincent und die Grenadinen 1:0 (0:0)


Gruppe B[Bearbeiten]

Turnier in Bayamón, Puerto Rico.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 2 2 0 0 13:0 6
2 Saint Kitts NevisSt. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis 2 1 0 1 2:7 3
3 DominicaDominica Dominica 2 0 0 2 0:8 0
17. März 2010 Saint Kitts und Nevis Dominica 2:0 (0:0)
19. März 2010 Puerto Rico Saint Kitts und Nevis 7:0 (5:0)
21. März 2010 Puerto Rico Dominica 6:0 (1:0)


Gruppe C[Bearbeiten]

Turnier in Saint John’s, Antigua und Barbuda.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Saint LuciaSt. Lucia St. Lucia 2 2 0 0 9:1 6
2 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 2 1 0 1 4:3 3
3 Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische Jungferninseln Amerikanische Jungferninseln 2 0 0 2 1:10 0
10. März 2010 Antigua und Barbuda St. Lucia 1:2 (1:2)
12. März 2010 Amerikanische Jungferninseln St. Lucia 0:7 (0:3)
14. März 2010 Antigua und Barbuda Amerikanische Jungferninseln 3:1 (0:0)


Gruppe D[Bearbeiten]

Turnier in Santo Domingo, Dominikanische Republik.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 HaitiHaiti Haiti 2 2 0 0 7:1 6
2 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 2 1 0 1 4:3 3
3 Turksinseln und CaicosinselnTurks- und Caicosinseln Turks- und Caicosinseln 2 0 0 2 1:8 0
26. März 2010 Dominikanische Republik Turks- und Caicosinseln 3:1 (1:1)
28. März 2010 Turks- und Caicosinseln Haiti 0:5 (0:3)
30. März 2010 Dominikanische Republik Haiti 1:2 (1:1)


Gruppe E[Bearbeiten]

Turnier in Bridgetown, Barbados.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 BarbadosBarbados Barbados 2 2 0 0 7:0 6
2 AnguillaAnguilla Anguilla 2 1 0 1 2:3 3
3 GrenadaGrenada Grenada 2 0 0 2 0:6 0
28. März 2010 Barbados Anguilla 3:0 (1:0)
30. März 2010 Anguilla Grenada 2:0 (2:0)
1. April 2010 Barbados Grenada 4:0 (1:0)


Rangliste der Gruppenzweiten[Bearbeiten]

Die Nationalmannschaften von Antigua und Barbuda sowie der Dominikanischen Republik lagen punkt- und torgleich an der Spitze der Ranglisten der Gruppenzweiten. Durch einen Losentscheid qualifizierte sich Antigua und Barbuda für die zweite Runde.[1]

Gruppe Team Sp. S U N Tore Pkt.
C Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 2 1 0 1 4:3 3
D Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 2 1 0 1 4:3 3
E AnguillaAnguilla Anguilla 2 1 0 1 2:3 3
A SurinameSuriname Suriname 2 1 0 1 1:2 3
B Saint Kitts NevisSt. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis 2 1 0 1 2:7 3

2. Runde[Bearbeiten]

Die beiden Gruppensieger qualifizieren sich für den CONCACAF Women’s Gold Cup, während die beiden Gruppenzweiten in Hin- und Rückspiel den dritten karibischen Teilnehmer ermitteln.[2]

Gruppe F[Bearbeiten]

Turnier in Tunapuna, Trinidad und Tobago.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 3 3 0 0 14:1 9
2 GuyanaGuyana Guyana 3 2 0 1 11:3 6
3 BarbadosBarbados Barbados 3 1 0 2 4:11 3
4 Saint LuciaSt. Lucia St. Lucia 3 0 0 3 4:18 0
10. Mai 2010 Guyana Barbados 3:0 (2:0)
10. Mai 2010 Trinidad und Tobago St. Lucia 6:1 (3:0)
12. Mai 2010 St. Lucia Guyana 0:8 (0:3)
12. Mai 2010 Trinidad und Tobago Barbados 5:0 (2:0)
14. Mai 2010 Barbados St. Lucia 4:3 (2:0)
14. Mai 2010 Trinidad und Tobago Guyana 3:0 (2:0)


Gruppe G[Bearbeiten]

Turnier in San Fernando, Trinidad und Tobago.

Pl. Team Sp. S U N Tore Pkt.
1 HaitiHaiti Haiti 3 3 0 0 9:1 9
2 KubaKuba Kuba 3 2 0 1 10:7 6
3 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 3 1 0 2 11:6 3
4 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda 3 0 0 3 2:18 0
11. Mai 2010 Kuba Puerto Rico 4:3 (1:0)
11. Mai 2010 Antigua und Barbuda Haiti 1:4 (1:3)
13. Mai 2010 Puerto Rico Antigua und Barbuda 8:0 (5:0)
13. Mai 2010 Kuba Haiti 0:3 (0:0)
15. Mai 2010 Kuba Antigua und Barbuda 6:1 (3:0)
15. Mai 2010 Haiti Puerto Rico 2:0 (1:0)


Play-off-Runde[Bearbeiten]

Die beiden Gruppenzweiten der 2. Runde spielten in Hin- und Rückspiel um den letzten Platz in der Endrunde.

26. Juni 2010 Havanna Kuba Guyana 1:0 (1:0)
3. Juli 2010 Georgetown Guyana Kuba 3:1 (2:1)


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. concacaf.com: Antigua wins lottery; Caribbean WGC schedule changed
  2. concacaf.com: Cuba, Guyana to face off for last WGC berth