Cabannes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Siehe auch Cabannes (Begriffsklärung).
Cabannes
Wappen von Cabannes
Cabannes (Frankreich)
Cabannes
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Kanton Orgon
Gemeindeverband Rhône Alpilles Durance.
Koordinaten 43° 52′ N, 4° 57′ O43.8613888888894.951666666666750Koordinaten: 43° 52′ N, 4° 57′ O
Höhe 42–65 m
Fläche 20,91 km²
Einwohner 4.341 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 208 Einw./km²
Postleitzahl 13440
INSEE-Code
Website http://www.mairie-cabannes.fr/default.php

Kirche in Cabannes

Cabannes ist eine französische Gemeinde mit 4341 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bouches-du-Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt fünfzehn Kilometer westlich von Cavaillon und achtzehn Kilometer nordwestlich von Saint-Rémy-de-Provence. Die Gemeinde liegt an der Durance, die die Grenze zum Département Vaucluse bildet.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Kapelle St. Joseph und Rosenkranzkapelle

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Nähe zur N7. Durch ihr Gebiet führt außerdem die Autoroute A7, die nächste Auffahrt befindet sich in Cavaillon.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Léopold Videau (1862-1926), Dichter, Autor und Historiker

Wappen[Bearbeiten]

Beschreibung: In Blau drei goldene balkenweis gestellte Schindeln über goldenem Hifthorn ohne Trageband.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 2487 2698 2767 2982 3929 4119 4314

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cabannes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien