Cabasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Gemeinde im Département Var; für die Lautsprecherfirma siehe Cabasse (Unternehmen)
Cabasse
Wappen von Cabasse
Cabasse (Frankreich)
Cabasse
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Brignoles
Kanton Besse-sur-Issole
Koordinaten 43° 26′ N, 6° 13′ O43.4261111111116.2219444444444198Koordinaten: 43° 26′ N, 6° 13′ O
Höhe 162–404 m
Fläche 45,49 km²
Einwohner 1.968 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Postleitzahl 83340
INSEE-Code
Gasse in Cabasse

Cabasse ist eine französische Gemeinde im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Arrondissement Brignoles und zum Kanton Besse-sur-Issole.

Geografie[Bearbeiten]

Der Ort mit 1968 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) befindet sich in der historischen Gegend Provence und liegt im Tal des Flusses Issole an der Autobahn A 8 zwischen Cannes und Aix-en-Provence.

Geschichte[Bearbeiten]

Cabasse bestand unter dem Namen Matavo bereits in gallo-römischer Zeit beim Viadukt der Via Aurelia über die Issole. Zahlreiche Belege aus dieser Zeit, darunter eine Nekropole und ein Mausoleum wurden hier gefunden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cabasse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien