Cabeção

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cabeção
Wappen Karte
Wappen von Cabeção
Cabeção (Portugal)
Cabeção
Basisdaten
Region: Alentejo
Unterregion: Alto Alentejo
Distrikt: Évora
Concelho: Mora
Koordinaten: 38° 57′ N, 8° 4′ W38.954166666667-8.0727777777778Koordinaten: 38° 57′ N, 8° 4′ W
Einwohner: 1079 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 47,43 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 7490-061
Politik
Bürgermeister: Manuel Cravidão Inês Ramalho (CDU)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Cabeção
Largo do Município
7490-061 Cabeção


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer

Die Gemeindeverwaltung (Junta) von Cabeção, davor der Schandpfahl als Zeichen der Stadtrechte aus dem 16. Jh.

Cabeção ist eine Gemeinde (Freguesia) im portugiesischen Kreis (Concelho) von Mora. In ihr leben 1079 Einwohner (Stand 30. Juni 2011)[1].

Geschichte[Bearbeiten]

Im Verlauf der Reconquista erhielt der spätere Ritterorden von Avis das Gebiet zur Besiedlung. Aus einem hier gegründeten Landgut des Ordens, der Quinta de São Salvador, entwickelte sich der heutige Ort.

1395 erhielt Cabeção erste Stadtrechte, und 1578 wurde der Ort zur Vila erhoben. Im Zuge der Verwaltungsreformen nach der Liberalen Revolution 1822 wurde der Kreis Cabeção 1836 aufgelöst und dem Kreis Mora angegliedert.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cabeção – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu
  3. Ortgeschichte auf der Website der Grundschule, abgerufen am 25. August 2013