Cadillac Cien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cadillac
Cadillac Cien (front angle).jpg

Cadillac Cien Concept

Cien
Präsentationsjahr: 2002
Fahrzeugmesse: Detroit Auto Show
Klasse: Sportwagen
Karosseriebauform: Coupé
Motor: Ottomotor:
7,5 Liter (550 kW)
Länge: 4457 mm
Breite: 1975 mm
Höhe: 1170 mm
Radstand: 2750 mm
Serienmodell: keines

Der Cadillac Cien ist ein zweitüriges, heckgetriebenes Mittelmotor-Coupé von Cadillac. Es handelt sich dabei um einen Prototyp aus dem Jahr 2002, der zum hundertjährigen Jubiläum von Cadillac auf der Detroit Auto Show präsentiert wurde.

Der Cien in den Medien[Bearbeiten]

Bekannt ist der Cien unter anderem aus dem Film Die Insel und den Spielen Gran Turismo 4 für die Playstation 2, Gran Turismo 5 für die Playstation 3 und aus dem Spiel Test Drive Unlimited der Spiele-Serie Test Drive. Ebenso kann man ihn in dem Spiel Midnight Club 3: DUB Edition Remix fahren.

Technische Daten[Bearbeiten]

Chassis[Bearbeiten]

Spurweite
vorn
hinten

1.726 mm
1.632 mm
Bereifung
vorn
hinten

Michelin 245/35 R19
Michelin 335/30 R21

Das Chassis besteht zu einem großen Teil aus Kohlefaserverbundstoff.

Motor[Bearbeiten]

Bezeichnung Northstar XV12
Hersteller GM
Typ
(vier Ventile pro Zylinder)
V12 DOHC
Hubraum 7.514 cm³
Max. Leistung 750 PS bei 6.400/min
Max. Drehmoment 610 Nm bei 1.500/min

Zudem ist der Motor mit Benzin-Direkteinspritzung, variablem Ansaugsystem, Zylinderabschaltung im Teillastbetrieb und variabler Ventilsteuerung ausgestattet.

Getriebe[Bearbeiten]

  • sequenzielles 6-Gang-Getriebe

Fahrleistungen[Bearbeiten]

  • 0–100 km/h: < 2,9 s
  • Höchstgeschwindigkeit: > 370 km/h