Cagayancillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Cagayancillo
Lage von Cagayancillo in der Provinz Palawan
Karte
Basisdaten
Region: Western Visayas
Provinz: Palawan
Barangays: 12
Distrikt: 1. Distrikt von Palawan
PSGC: 175308000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 947
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 7.116
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 269,6 Einwohner je km²
Fläche: 26,39 km²
Koordinaten: 9° 35′ N, 121° 12′ O9.5833333333333121.2Koordinaten: 9° 35′ N, 121° 12′ O
Postleitzahl: 5321
Geographische Lage auf den Philippinen
Cagayancillo (Philippinen)
Cagayancillo
Cagayancillo

Cagayancillo ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Palawan. Sie hat 7116 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Zur Gemeinde gehören neben der Hauptinsel Cagayan unter anderem auch Calusa Island (18 Kilometer im Westen, zum Barangay Magsaysay gehörig), und das 123 Kilometer südwestlich gelegene Tubbataha-Riff.[1]

Baranggays[Bearbeiten]

Cagayancillo ist politisch in zwölf Baranggays unterteilt.

  • Bantayan (Pob.)
  • Calsada (Pob.)
  • Convento (Pob.)
  • Lipot North (Pob.)
  • Lipot South (Pob.)
  • Magsaysay
  • Mampio
  • Nusa
  • Santa Cruz
  • Tacas (Pob.)
  • Talaga
  • Wahig (Pob.)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Administrative Map

Weblinks[Bearbeiten]