Caisse d’Epargne/Saison 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet Erfolge und Mannschaft des Radsportteams Caisse d'Epargne in der Saison 2010 auf.

Erfolge im UCI World Calendar[Bearbeiten]

Datum Rennen Fahrer
23. Januar AustralienAustralien 5. Etappe Tour Down Under SpanienSpanien Luis León Sánchez
5. April SpanienSpanien 1. Etappe Baskenland-Rundfahrt SpanienSpanien Alejandro Valverde *
6. April SpanienSpanien 2. Etappe Baskenland-Rundfahrt SpanienSpanien Alejandro Valverde *
2. Mai SchweizSchweiz 5. Etappe Tour de Romandie SpanienSpanien Alejandro Valverde *
27. April-2. Mai SchweizSchweiz Gesamtwertung Tour de Romandie SpanienSpanien Alejandro Valverde *
19. Juni SchweizSchweiz 8. Etappe Tour de Suisse PortugalPortugal Rui Costa
31. Juli SpanienSpanien Clásica San Sebastián SpanienSpanien Luis León Sánchez
5. September SpanienSpanien 9. Etappe Vuelta a España SpanienSpanien David López
7. September SpanienSpanien 10. Etappe Vuelta a España SpanienSpanien Imanol Erviti

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Fahrer
10. Februar SpanienSpanien Trofeo Deià PortugalPortugal Rui Costa
10.-14. Februar FrankreichFrankreich Gesamtwertung Tour Méditerranéen SpanienSpanien Alejandro Valverde *
21. Februar PortugalPortugal 5. Etappe Volta ao Algarve (EZF) SpanienSpanien Luis León Sánchez
6. April FrankreichFrankreich 1. Etappe Circuit Cycliste Sarthe SpanienSpanien Luis León Sánchez
6.-9. April FrankreichFrankreich Gesamtwertung Circuit Cycliste Sarthe SpanienSpanien Luis León Sánchez
25. Juni PortugalPortugal Portugiesische Meisterschaft - Einzelzeitfahren PortugalPortugal Rui Costa
25. Juni SpanienSpanien Spanische Meisterschaft - Einzelzeitfahren SpanienSpanien Luis León Sánchez
27. Juni SpanienSpanien Spanische Meisterschaft - Straßenrennen SpanienSpanien José Iván Gutiérrez

* Alejandro Valverde wurde nachträglich ab dem 1. Januar 2010 gesperrt und ihm wurden somit alle Siege und Platzierungen aberkannt.

Abgänge-Zugänge[Bearbeiten]

Zugänge Abgänge
ItalienItalien Marzio Bruseghin Lampre SpanienSpanien Óscar Pereiro Astana
SpanienSpanien Juan José Cobo Fuji-Servetto FrankreichFrankreich Anthony Charteau Bbox Bouygues Télécom
FrankreichFrankreich Christophe Moreau Agritubel SpanienSpanien Daniel Moreno Omega Pharma-Lotto
KolumbienKolumbien Juan Mauricio Soler Team Barloworld SpanienSpanien Joaquín Rodríguez Katjuscha
SpanienSpanien Rubén Plaza Liberty Seguros FrankreichFrankreich Nicolas Portal Sky Professional Cycling Team
KolumbienKolumbien Marlon Pérez GW Shimano-Chec-Edeq-Envia
PortugalPortugal Rui Costa (bis 31.10.) Unbekannt

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität
Andrey Amador 29. August 1986 Costa RicaCosta Rica Costa Rica
David Arroyo 7. Januar 1980 SpanienSpanien Spanien
Marzio Bruseghin 15. Juni 1974 ItalienItalien Italien
Juan José Cobo 11. Februar 1981 SpanienSpanien Spanien
Arnaud Coyot 6. Oktober 1980 FrankreichFrankreich Frankreich
Mathieu Drujon 1. Februar 1983 FrankreichFrankreich Frankreich
Imanol Erviti 15. November 1983 SpanienSpanien Spanien
José Vicente Garcia Acosta 4. August 1972 SpanienSpanien Spanien
José Ivan Gutiérrez 27. November 1978 SpanienSpanien Spanien
Arnold Jeannesson 15. Januar 1986 FrankreichFrankreich Frankreich
Wassil Kiryjenka 28. Juni 1981 WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Pablo Lastras 20. Januar 1976 SpanienSpanien Spanien
David López García 13. Mai 1981 SpanienSpanien Spanien
Alberto Losada 28. Februar 1982 SpanienSpanien Spanien
Ángel Madrazo 30. Juli 1988 SpanienSpanien Spanien
Christophe Moreau 12. April 1971 FrankreichFrankreich Frankreich
Luis Pasamontes 2. Oktober 1979 SpanienSpanien Spanien
Francisco Pérez 22. Juli 1978 SpanienSpanien Spanien
Mathieu Perget 19. September 1984 FrankreichFrankreich Frankreich
Rubén Plaza 29. Februar 1980 SpanienSpanien Spanien
José Joaquin Rojas 8. Juni 1985 SpanienSpanien Spanien
Luis León Sánchez 24. November 1983 SpanienSpanien Spanien
Mauricio Soler 14. Januar 1983 KolumbienKolumbien Kolumbien
Rigoberto Urán 26. Januar 1987 KolumbienKolumbien Kolumbien
Alejandro Valverde 25. April 1980 SpanienSpanien Spanien
Xabier Zandio 17. März 1977 SpanienSpanien Spanien

Trikot[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]