Caitlin Stasey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caitlin Jean Stasey (* 1. Mai 1990 in Melbourne, Victoria) ist eine australische Schauspielerin.

Bekannt wurde sie durch die Rollen der Francesca „Frankie“ Thomas in Der Sleepover Club und der Rachel Kinski in Nachbarn (Neighbours). Stasey begann mit sechs Jahren mit der Schauspielerei. Sie wurde außerdem als „Beste Schauspielerin“ für die Nick Kids’ Choice Awards nominiert.

Sie stammt aus Geelong in Victoria, Australien.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]