Calcium Kid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Produktion, Kritiken, vollständige Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmdaten
Deutscher Titel Calcium Kid
Originaltitel The Calcium Kid
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2004
Länge 86 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Alex De Rakoff
Drehbuch Derek Boyle
Alex De Rakoff
Raymond Friel
Produktion Tim Bevan
Eric Fellner
Richard Johns
Musik The Boilerhouse Boys
Kamera David M. Dunlap
Schnitt Mags Arnold
Jon Harris
Besetzung

Calcium Kid ist eine britische Filmkomödie von Alex De Rakoff aus dem Jahr 2004.

Handlung[Bearbeiten]

Jimmy Connelly ist Milchmann. Und er liebt seinen Job, ebenso wie das Boxen. Seit Jahren durch Extraportionen Kalzium gestählt, schickt er Pete Wright während des Trainings auf die Bretter, welches ihn eigentlich für den Jahrhundertkampf gegen Jose Mendez vorbereiten sollte. Der geldgeile Promoter Herbie Bush versucht nun verzweifelt aus dem naiven Jimmy einen neuen Boxstar namens Jimmy „Calcium Kid“ Connelly – den neuen Herausforderer für den Weltmeister Jose Mendez zu machen. Doch der brave, behütete Junge ist dem harten Business nicht gewachsen und steht nach kurzer Zeit vor den Scherben seiner Existenz.

Weblinks[Bearbeiten]