Caldes d’Estrac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Caldes d’Estrac
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Caldes d’Estrac
Caldes d’Estrac (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Barcelona
Comarca: Maresme
Koordinaten 41° 34′ N, 2° 32′ O41.5719444444442.528611111111133Koordinaten: 41° 34′ N, 2° 32′ O
Höhe: 33 msnm
Fläche: 0,90 km²
Einwohner: 2.760 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 3.066,67 Einw./km²
Postleitzahl: 08393
Gemeindenummer (INE): 08032 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Joaquim Arnó Porras (CiU) [2]
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Webpräsenz der Gemeinde

Caldes d’Estrac, auch als Caldetes bekannt, ist eine katalanische Gemeinde in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Maresme.

Geografie[Bearbeiten]

Caldes d’Estrac liegt etwa 40 Kilometer nordöstlich von Barcelona an der Mittelmeerküste, an der so genannten Costa del Maresme.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Stiftung Fundació Palau wurde 2003 gegründet und nach dem Maler und Kunstsammler Josep Palau i Oller sowie seinem Sohn Josep Palau i Fabre benannt.[3]

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Municat
  3. La col·lecció d’un poeta. Els dibuixos de la Fundació Palau. Fundació Palau, Caldes d’Estrac 2009.