Caldwell (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caldwell
Hauptstraße in der Innenstadt
Hauptstraße in der Innenstadt
Lage in Ohio
OHMap-doton-Caldwell.png
Basisdaten
Gründung: 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Noble County

Koordinaten: 39° 45′ N, 81° 31′ W39.7475-81.516111111111226Koordinaten: 39° 45′ N, 81° 31′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1956 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 782,4 Einwohner je km²
Fläche: 2,5 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,5 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 226 m
Postleitzahl: 43724
Vorwahl: +1 740
FIPS:

39-10940

GNIS-ID: 1038609

Caldwell ist eine Gemeinde (Village) am Duck Creek im Noble County in Ohio/USA. Nach der Volkszählung von 2000 hat der Ort 1956 Einwohner. Hier liegt der Verwaltungssitz von Noble County.

Geografie[Bearbeiten]

Das Ortsgebiet umfasst 2,5 km².

Geschichte[Bearbeiten]

Caldwell ist benannt nach den früheren Landbesitzern Joseph und Samuell Caldwell. Ab 1857 wurde Caldwell offiziell als Siedlung anerkannt, obwohl sich hier bereits ab 1814 zahlreiche Menschen angesiedelt hatten. Die Siedlung wuchs nur langsam. 1880 lebten nur 602 Einwohner in Caldwell. In der Zeit danach verdoppelte sich die Bevölkerung. In diesem Ort lag die älteste Produktionsstätte für Erdöl in Nordamerika.

County Courthouse in Caldwell

Weblinks[Bearbeiten]