Calf of Man

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calf of Man
(yn Cholloo)
Calf of Man von Isle of Man aus gesehen
Calf of Man von Isle of Man aus gesehen
Gewässer Irische See
Inselgruppe Isle of Man
Geographische Lage 54° 3′ 10″ N, 4° 49′ 13″ W54.052777777778-4.8202777777778128Koordinaten: 54° 3′ 10″ N, 4° 49′ 13″ W
Calf of Man(yn Cholloo) (Isle of Man)
Calf of Man(yn Cholloo)
Länge 2,4 km
Breite 1,8 km
Fläche 2,5 km²
Höchste Erhebung 128 m
Einwohner 2 (2006)
<1 Einw./km²
Hauptort (Vogelwarte)
Oberer Leuchtturm
Oberer Leuchtturm

Calf of Man oder yn Cholloo in der Manx-Sprache ist eine Insel weniger als 500 Meter südwestlich der Isle of Man, und von dieser durch den Calf Sound und der darin liegenden winzigen Felseninsel Kitterland getrennt. Etwa einen Kilometer südwestlich von Calf of Man liegt der Felsen Chicken Rock, das südlichste zur Isle of Man gehörige Gebiet. Die Insel gehört ebenso wie die benachbarten Felsen zur Gemeinde (parish) Rushen.

Die Insel ist 2,5 km² groß und zählte bei der letzten Volkszählung von 2006 zwei Einwohner. Dabei handelt es sich um Mitarbeiter der Vogelwarte. Die gesamte Insel ist ein Vogelschutzgebiet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Calf of Man – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien