California Dreams

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel California Dreams
Originaltitel California Dreams
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 19921996
Episoden 78 in 5 Staffeln
Genre Sitcom
Musik Steve Tyrell
Erstausstrahlung 12. September 1992 auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. März 1995 auf RTL
Besetzung
  • Siehe Abschnitt "Rollen und ihre Darsteller"

California Dreams ist eine US-amerikanische Sitcom. Die Erstausstrahlung war von 1992 bis 1997 auf NBC. Die Serie hat 78 Folgen in 5 Staffeln, wobei jede Folge eine Länge von etwa 25 Minuten hat. In Deutschland war die Erstausstrahlung am 25. März 1995 bei RTL, es wurden 31 Folgen gesendet. RTL2 sendete 65 Folgen ab September 1998.

Handlung[Bearbeiten]

Matt und Jenny Garrison und ihre Freunde Tiffani und Tony gründen die Rockgruppe California Dreams. Sie proben fast jeden Tag in der umgebauten Garage der Familie Garrison am Strand von Kalifornien. Als Manager haben sie Matts besten Freund Sly. Er organisiert immer wieder mal Auftritte. Die Garrisons unterstützen die Gruppe. Dennis, der jüngste Bruder der Garrison erzählt ihnen von den Eskapen, die der Gruppe so passiert. In Folge 17 geht Jenny nach Rom. Neue Sängerin wird Sam Woo.

Rollen und ihre Darsteller[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Rolle Darsteller
Matt Garrison Brent Gore
Jenny Garrison Heidi Noelle Lenhart
Tony Wicks William James Jones
Tiffani Smith Kelly Packard
Sylvester "Sly" Winkle Michael Cade
Richard Garrison Michael Cutt
Melody Garrison Gail Ramsey
Dennis Garrison Ryan O'Neill
Jake Sommers Jay Anthony Franke
Sam Woo Jennie Kwan
Mark Winkle Aaron Jackson
Lorena Costa Diana Uribe

regelmäßige Gäste[Bearbeiten]

Rolle Darsteller
Principal Blumford (4 Folgen) Earl Boen
Allison (3 Folgen) Nikki Cox
Randi Jo (3 Folgen) Brittney Powell
Kate / Boogie Babe (2 Folgen) Bethany Bassler
Mangler / Waiter (2 Folgen) Matthew Mahaney

Weblinks[Bearbeiten]