California State University, Channel Islands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die California State University, Channel Islands (auch CSUCI oder Cal State Channel Islands genannt) ist eine staatliche Universität in Camarillo in der Greater Los Angeles Area im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Hochschule wurde 2002 gegründet und ist damit der jüngste Standort des California-State-University-Systems. Derzeit sind an der CSUCI 2.575 Studenten eingeschrieben.

Studenten[Bearbeiten]

Ethnisch setzt sich die Studentenschaft der Universität folgendermaßen zusammen:

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der California State University, Channel Islands nennen sich die Dolphins.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: California State University, Channel Islands – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

34.162555555556-119.04258333333Koordinaten: 34° 9′ 45″ N, 119° 2′ 33″ W