Calling Card (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calling Card
Studioalbum von Rory Gallagher
Veröffentlichung 1976
Label Chrysalis Records
Buddah Records (remaster)
Format CD, LP
Genre Bluesrock
Hard Rock
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 45:14 (Originalveröffentlichung)
54:03 (1999 remaster)

Besetzung

Produktion Roger Glover & Rory Gallagher
Studio Musicland Studios, München
Chronologie
Against the Grain
(1975)
Calling Card Photo-Finish
(1978)

Calling Card ist das sechste Studioalbum von Rory Gallagher.

Produktion[Bearbeiten]

Das Album wurde am 1. Oktober 1976 von Chrysalis Records veröffentlicht. Es ist das einzige Album, das Rory Gallagher nicht allein produzierte. Koproduzent wurde Roger Glover, den er bereits von einer vorherigen US-Tour mit Deep Purple gut kannte. Das prägte auch den Stil des Albums, das jetzt nicht nur Bluesrock-Elemente enthielt, sondern sich auch dem Hard Rock näherte. Diese Entwicklung hatte sich jedoch schon beim vorherigen Album Against the Grain abgezeichnet.[1]

Titelliste[Bearbeiten]

  1. "Do You Read Me" – 5:20
  2. "Country Mile" – 3:18
  3. "Moonchild" – 4:48
  4. "Calling Card" – 5:24
  5. "I'll Admit You're Gone" – 4:25
  6. "Secret Agent" – 5:45
  7. "Jack-Knife Beat" – 7:04
  8. "Edged in Blue" – 5:31
  9. "Barley and Grape Rag" – 3:39
  10. "Rue the Day" – 4:14 (Bonustrack)
  11. "Public Enemy" (B-Girl Version) – 4:35 (Bonustrack)

Charterfolge[Bearbeiten]

UK Silver - UK Charts # 32
US Billboard Charts # 163[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Donal Gallagher, Calling Card auf Rory Gallagher's offizieller Webseite
  2. Calling Card Charts bei Allmusic

Weblinks[Bearbeiten]