Calvin-Krater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

41.833331-85.949995Koordinaten: 41° 50′ 0″ N, 85° 57′ 0″ W

Karte: Michigan
marker
Calvin-Krater
Magnify-clip.png
Michigan

Der Calvin-Krater ist ein Einschlagkrater auf dem Gebiet von Calvin Township im Cass County im US Bundesstaat Michigan.

Entdeckt wurde der Krater 1987 von Randall Milstein vom Michigan Geological Survey bei der Auswertung von Daten über 100 Testbohrungen[1]

Sein Durchmesser beträgt 8,5 Kilometer, sein Alter wird auf 440 bis 460 Millionen Jahre geschätzt.[2] Von der Erdoberfläche ist der Krater nicht zu sehen. Er liegt etwa 30 bis 120 Meter darunter.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Craters are evidence of ancient meteorite strikes. The University Record. 12. September 1994. Abgerufen am 26. Mai 2006.
  2. Calvin. In: Earth Impact Database. Abgerufen am 13. September 2013.