Calymenina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Calymenina
Flexicalymene ouzregui aus Erfoud, Marokko (Länge: 7 cm)

Flexicalymene ouzregui aus Erfoud, Marokko (Länge: 7 cm)

Systematik
Urmünder (Protostomia)
Häutungstiere (Ecdysozoa)
Gliederfüßer (Arthropoda)
Trilobiten (Trilobita)
Phacopida
Calymenina
Wissenschaftlicher Name
Calymenina
Swinnerton, 1915

Die Calymenina bilden eine Unterordnung der Trilobiten-Ordnung Phacopida.

Merkmale[Bearbeiten]

Das Cephalon ist halbkreisförmig bis subtriangular mit gonatoparen Suturen und hat meistens kleine, holochroale Facettenaugen. Unten ist eine Rostral-Platte vorhanden. Die Glabella weist vier bis fünf laterale Loben auf und ist nach vorne verengt. Der Thorax hat typischerweise dreizehn Segmente mit abgerundeten Pleurenenden; manchmal sind es auch elf oder zwölf Segmente. Das Pygidium ist halbrund bis dreieckig ohne Stacheln an den Rändern.

Familien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Calymenina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien