CamStudio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CamStudio
CamStudio Version 2.7.2
CamStudio Bildschirmaufnahmesoftware
Basisdaten
Entwickler RenderSoft
Aktuelle Version 2.7.2 (Build r326)
(19. Oktober 2013)
Betriebssystem Windows
Programmier­sprache C++
Kategorie Screencast
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig ja
camstudio.org

CamStudio ist eine freie Software zur Aufnahme von Screencasts als Video.

Zusammenfassung[Bearbeiten]

Die Software kann sowohl den ganzen Bildschirm als auch nur einen Ausschnitt davon aufnehmen. CamStudio unterstützt mehrere Codec-Verfahren (unter anderem Cinepak von Radius) für das AVI-Videocontainerformat und den anschließenden Export in einen Flash-Film im SWF-Format. Das Programm verfügt über eine Sprachaufnahmefunktionalität.

Das Programm wird als freie Software auch im Quelltext unter den Bedingungen der GNU General Public License (GPL) verbreitet und wird auf der Seite von SourceForge administriert.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde CamStudio von dem amerikanischen Entwickler RenderSoft veröffentlicht. RenderSoft wurde von eHelp gekauft und das Projekt ging in der Software RoboDemo auf. In der von eHelp veröffentlichten Version 2.1 wurde die Funktionalität von CamStudio beschränkt und eine Registrierung wurde notwendig, um die kostenlose Konkurrenz zu den kommerziellen Produkten zu beschränken.

Nach dem Erwerb von eHelp durch Macromedia (dem Entwickler des Flash-Studios) wurde RoboDemo in Captivate umbenannt.[1] Captivate wurde nur unter einer proprietären Lizenz vertrieben und gehört nach dem Kauf von Macromedia inzwischen zu Adobe Systems.

Ausgehend von der letzten unbeschränkten Open-Source-Version 2.0 wurde die Entwicklung von CamStudio fortgesetzt und im September 2007 wieder als freie Software mit der Veröffentlichung der Betaversion CamStudio 2.5 Beta 1 freigegeben. Es wurde entsprechend in CamStudio Open Source umbenannt.

Viren[Bearbeiten]

Es wurden bei zusätzlichen Programmen welche während der Installation installiert werden können Viren und andere schädliche Software festgestellt. Durch die zusätzlich installierten Programme finanziert sich die Software. Es wird trotzdem von der Installation abgeraten da Betrügerische Programme viel Schaden anrichten können.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: CamStudio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Offizielle Website