Camp Lazlo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Camp Lazlo
Originaltitel Camp Lazlo
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch (AE)
Jahr(e) 2005–2008
Länge 22 Minuten
Episoden 61 in 5 Staffeln
Genre Comedy
Idee Joe Murray
Musik Steven Belfer, Nicolas Carr, Bradley Carrow, Sage Guyton, Jeremy Wakefield
Erstausstrahlung 8. Juli 2005 auf Cartoon Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Mai 2006 auf Super RTL

Camp Lazlo ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die von den Cartoon Network Studios produziert und von Joe Murray geschaffen wurde. In Deutschland lief Camp Lazlo im Bezahlfernsehen auf Cartoon Network und Boomerang, im Free TV auf Super RTL und in Österreich auf ORF eins. Die Serie war 2006 für den Emmy nominiert.

Inhalt[Bearbeiten]

Bei Camp Lazlo handelt es sich um das Pfadfinderlager Camp Kidney. Alle Personen stellen Tiere dar. Hier betrachtet man den Alltag der Pfadfinder mit witzigen Details. Die Unterkunft stellen Hütten dar; z.B.: Lazlo wohnt mit seinen Freunden Raj und Clam in der Gelee-Bohnen-Hütte (alle Jungen sind Bohnen). Die drei haben es unter der Leitung des strengen Fähnleinführers Lumpus und seines Assistenten Schleichmann schwer, viel Spaß zu haben.

Gegenüber vom Sabber See ist die Heimat der Pfadfinderinnen aus Camp Haselnuss (manchmal Camp Erdnuss) (engl: Acorn Flats). Die am häufigsten gezeigten Pfadfinderinnen sind Gretchen, Nina und Patsy.

Charaktere aus Camp Lazlo[Bearbeiten]

  • Lazlo ist ein Spaß liebender und etwas verrückter brasilianischer Klammeraffe. Doch die Regeln in Camp Kidney machen es ihm ziemlich schwer, trotzdem versucht er alles, um Spaß mit Raj und Clam zu haben.
  • Raj ist ein indischer Elefant, der Unordnung, Wasser, Käfer und Schlangen meidet. Er sammelt Schallplatten, hat 2 Bauchnabel und einen indischen Akzent.
  • Clam ist ein gelbes "albino" Zwergnashorn und ein musikalisches Genie, kann jedoch keine richtigen Sätze sprechen und wiederholt oft Wörter der anderen Pfadfinder. Er kann Edward sehr gut imitieren und an Decken und Wänden laufen.
  • Edward T. Platypus ist ein Schnabeltier, das Lazlo hasst und versucht, ihm und seinen Freunden jeglichen Spaß zu vermiesen. Er liebt seine Puppe "Veronica". Zudem wird in der Episode "Hallo Puppe" bekannt, dass seine Mutter Susanne heißt.
  • Skip & Chip sind ziemlich dumme Mistkäfer-Zwillinge, die mit Edward in einer Hütte wohnen. Sie sind meist die einzigen, die Edward bei seinen Plänen gegen Lazlo helfen.
  • Samson J. Clogmeyer ist ein hypochondrisches Meerschweinchen, das unter Allergien leidet. Er mag es nicht, schmutzig zu sein. Andernfalls rennt er sofort unter die Dusche.
  • Dave & Ping-Pong sind Seetaucher-Zwillinge mit langen Hälsen. Sie wohnen zusammen mit Samson in einer Hütte und sind Redakteure der Camp-Zeitung "Die Bohnen-Woche" (später "Die Bohne!").
  • Patsy Smiles ist ein (fast) immer fröhlicher Mungo, der unsterblich in Lazlo verliebt ist. In der Folge "Schlangenjäger" gesteht sie Lazlo ihre Liebe.
  • Nina Neckerly ist eine gelehrte Giraffe mit Vorliebe für Hornissenrennen und Sci-Fi-Comics.
  • Gretchen ist ein aggressiver und immer hungriger Alligator, der es meist nicht versteht zu lächeln.
  • Allmut ist eine ruhige, schüchterne, weibliche Eule, welche Fräulein Hirschkuh immer zur Seite steht und all ihren Befehlen aufs Wort folgt.
  • Fähnleinführer Adalbert B. Lumpus ist ein oft genervter Elch und würde lieber durch die Welt reisen, als in Camp Kidney zu sein. Er ist ebenfalls verliebt, nämlich in Fähnleinführerin Hanna Hirschkuh.
  • Schleichmann ist eine Bananenschnecke und der Assistent von Lumpus. Er kennt das Camp-Kidney-Regelbuch auswendig und weist Lumpus immer auf Unstimmigkeiten hin. In seiner Jugend war er Stuntman namens Superschnecke. Sein Sprung über den Toter-Mann-Graben wurde von Lumpus verhindert.
  • Fähnleinführerin Hanna Hirschkuh war früher selbst mal Miss Fru Fru und will ihre Pfadfinderinnen auf den Weg zu Glanz und Glamour führen.
  • Frau Rubella Mucki ist ein Warzenschwein, das alle Bohnen-Pfadfinder und Lumpus hasst. Sie weckt morgens die Pfadfinderinnen und leitet den Tag (mit militärischen Kommandos) ein.
  • Kommandant Huha ist ein leicht reizbarer Bison und Fähnleinführer Lumpus' Chef, der regelmäßig nach Camp Kidney kommt, um es zu begutachten. Seine Kleidung ähnelt der eines hochrangigen amerikanischen Drillseargeant (besonders der Hut). Allerdings ist sie nicht beige, sondern grün. Außerdem ist er der Vater von Patsy Smiles.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher
Lazlo Carlos Alazraqui Bernhard Völger
Raj Jeff Bennett Stefan Krause
Clam Carlos Alazraqui
Edward Doug Lawrence Hans Hohlbein
Chip & Skip Steve Little Marco Kröger
Samson Jeff Bennett Gerald Schaale
Dave & Ping-Pong Doug Lawrence Michael Iwannek
Patsy Jodi Benson Diana Borgwardt
Nina Jill Talley Ranja Helmy
Gretchen Jill Talley
Almuth Jodi Benson Cathlen Gawlich
Lumpus Tom Kenny Joachim Kaps
Schleichmann Tom Kenny Stefan Krause
Hanna Hirschkuh Jodi Benson
Frau Mucki Jill Talley Martina Treger
Kommandant Huha Jeff Bennett Uli Krohm
Schwester Leslie Doug Lawrence
Weizenkeim Willi Carlos Alazraqui Stefan Staudinger

Episoden[Bearbeiten]

Nr. Originaltitel Deutscher Titel
1. Parasitic Pal / It’s No Picnic Mein Freund, der Blutegel / (K)ein intimes Picknick
2. Gone Fishin’ (Sort of) / Beans Are From Mars Angeln gehen (irgendwie halt) / Jungs sind vom Mars
3. Lights Out / Swimming Buddy Lichter aus! / Wasserscheu
5. The Weakest Link / Lumpy Treasure Inspektions-Alarm / Der Auserwählte
6. Dosey Doe / Prodigious Clamus Ein wahres Feuerwerk / Das Genie
7. The Nothing Club / Loogie Llama Der Gar-Nichts-Club / Das Einhorn
8. Float Trippers / The Wig of Why (K)ein perfektes Lächeln / Das heilige Haarteil
9. Slugfest / Beans and Weenies Das Schneckenfest / Bohnen und Würstchen
10. Beans and Pranks / Movie Night Bohnen und Streiche / Kleine Jungs, große Jungs
11. The Big Cheese / Camper All Pull Pants Down Indischer Käse / Hosen runter
12. Hallobeanies / Meatman Süßes, sonst gibt’s Saures / Der aus der Dose kam
13. No Beads, No Business / Miss Fru Fru Ohne Perlen kein Geschäft / Miss Fru Fru
14. Tree Hugger / Marshmallow Jones Der Baum der Träume / Marshmallow-Wahnsinn
15. Prickly Pining Dining / Camp Kindey Stinks Essen außer Haus / Camp Kidney stinkt
16. Parent’s Day / Club Kindey-Ki Elterntag / Reif für die Insel
17. Handy Helper / Love Sick Dein Freund und Helfer / Liebeskummer
18. Hello Dolly / Over Cooked Beans Hallo, Puppe! / Eiskalt erwischt
19. The Battle of Pimpleback Mountain / Dead Bean Drop Die Legende vom Pampelmusenberg / Super-Schnecke kehrt zurück
20. I’ve Never Bean In a Sub / The Great Snipe Hunt Nicht die Bohne Verstand / Die große Schnepfenjagd
21. Burpless Bean / Slap Happy Gut gerülpst, Lazlo / Gib mir fünf!
22. Snow Beans / Irreconcilable Dungferences Runter kommen sie immer / Fisch sucht Fahrrad
23. Mascot Madness / Tomato Paste Wahrer Sportsgeist / Tomatenschlacht
24. There’s No Place Like Gnome / Hot Spring Fever Nasenhaarsträubend / Ne ganz heiße Sache
25. Camp Sampson / Beany Weenies Camp Samson / Der Fitnesstest
26. Seven Deadly Sandwiches Was für ein Theater
27. Hello Summer, Goodbye Camp Hallo Sommer, tschüss Camp
28. The Big Weigh In / Hard Days Samson Der Schweinefett-Schmalz-Truthahn / Sehr verehrt
29. Waiting for Edward / Beans in Toyland Dumm und dümmer / Abenteuer im Spielzeugland
30. Where’s Clam? / Bowling For Dinosaurs Wo ist Clam? / Bowling für Dinosaurier
31. Squirrel Seats / Creepy Crawly Campy Hilfe, Mädchen! / Haarig, borstig, bissig
32. Sweet Dreams Baby / Dirt Nappers Gute Nacht und schlaf gut / So ein Dreck
33. Spacemates / Temper Tee Pee Seelenverwandte / Glückliche Felsen und kleine Alligatoren
34. Tusk Wizard / Squirrel Scout Slinkman Zahn um Zahn / Fähnleinführer Schleichmann
35. Lazlo Loves a Parade / Are You There S.M.I.T.S.? It’s me Samson Die Wagenparade / Oh Pfadfinderführer im Himmel
36. Bear-l-y a Vacation / Radio Free Edward Schwester Leslie macht Ferien / Radio Edward
37. The Bean Tree / Taking Care of Gretchen Der Affe fällt nicht weit vom Stammbaum / Wer kümmert sich um Gretchen?
38. Hold It Lazlo / Being Edward Verkneif’s dir, Lazlo! / Der Edward-Tag
39. Scoop of the Century / Boxing Edward Die Krachermeldung des Jahrhunderts / Von Sonnenblumen und Briefmarken

Weblinks[Bearbeiten]