Campo Gallo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Campo Gallo
Basisdaten
Lage 26° 35′ S, 62° 51′ W-26.583333333333-62.85190Koordinaten: 26° 35′ S, 62° 51′ W
Höhe ü. d. M.: 190 m
Einwohnerzahl (2001): 5455
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: Santiago del EsteroSantiago del Estero Santiago del Estero
Departamento: Alberdi
Bürgermeister: Amado Tomás Chamorro
Sonstiges
Postleitzahl: G3747
Telefonvorwahl: 03846

Campo Gallo (früher: Hipólito Yrigoyen) ist die Hauptstadt des Departamento Alberdi in der Provinz Santiago del Estero im nordwestlichen Argentinien. Sie liegt im Nordosten der Provinz mitten im Chaco Austral, 242 Kilometer von der Provinzhauptstadt Santiago del Estero entfernt und über die Ruta Provincial 5 mit ihr verbunden. Campo Gallo ist ein Straßenkreuzungspunkt der genannten Straße mit den Rutas Provinciales 17 und 177. In der Klassifikation der Gemeinden der Provinz ist sie als Gemeinde der 3. Kategorie eingeteilt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Campo Gallo hat 5.455 Einwohner (2001, INDEC), das sind 34 Prozent der Bevölkerung des Departamento Alberdi.

Weblinks[Bearbeiten]