Camporeale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Camporeale
Wappen
Camporeale (Italien)
Camporeale
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Campuriali
Koordinaten: 37° 54′ N, 13° 6′ O37.913.1425Koordinaten: 37° 54′ 0″ N, 13° 6′ 0″ O
Höhe: 425 m s.l.m.
Fläche: 38 km²
Einwohner: 3.469 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 91 Einw./km²
Postleitzahl: 90043
Vorwahl: 0924
ISTAT-Nummer: 082019
Volksbezeichnung: Camporealesi
Website: Camporeale

Camporeale ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 3469 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Siedlung um die Viale delle Rose

Camporeale liegt 46 km südwestlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und der Viehzucht. Es wird Getreide und Wein angebaut.

Die Nachbargemeinden sind Alcamo (TP) und Monreale.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde 1779 gegründet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In der Nähe befindet sich der Berg Monte Jato mit einem archäologischen Ausgrabungsgebiet. Hier stand die alte Siedlung Iaitas.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]