Camporgiano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Camporgiano
Wappen
Camporgiano (Italien)
Camporgiano
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Lucca (LU)
Koordinaten: 44° 10′ N, 10° 20′ O44.16666666666710.333333333333475Koordinaten: 44° 10′ 0″ N, 10° 20′ 0″ O
Höhe: 475 m s.l.m.
Fläche: 27 km²
Einwohner: 2.276 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 84 Einw./km²
Postleitzahl: 55031
Vorwahl: 0583
ISTAT-Nummer: 046006
Volksbezeichnung: Camporgiani
Schutzpatron: San Iacopo
Website: http://www.comunecamporgiano.it

Camporgiano ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Lucca in der Toskana mit 2276 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Der Ort liegt im oberen Serchiotal in der Garfagnana. Eine Festung aus dem 14. Jahrhundert zeugt von Auseinandersetzungen um den Besitz der oberen Garfagnana zwischen Lucca und seinen Nachbarstaaten.

Verkehrsmäßig wird Camporgiano vor allem durch die Regionalstraße 445 erschlossen, außerdem durch die Nebenbahnstrecke AullaLucca.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.