Canadian Championship 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Canadian Championship 2013
Amway Canadian Championship 2013
0px alt=
Sieger Montreal Impact (2. Titel)
Austragungsort Kanada
Eröffnungsspiel 24. April 2013
Endspiel 29. Mai 2013
Spiele 6
Tore 19 (∅: 3,17 pro Spiel)
Zuschauer 73.903 (∅: 12.317 pro Spiel)
Torschützenkönig Sanvezzo (3. Tore)
Bester Spieler Justin Mapp
Gelbe Karten 13 (∅: 2,17 pro Spiel)
Gelb-Rote Karten (∅: 0 pro Spiel)
Rote Karten (∅: 0,17 pro Spiel)

Die Canadian Championship 2013 (offiziell: Amway Canadian Championship[1]) ist ein Fußballturnier, welches von der Canadian Soccer Association organisiert wird und zur Ermittlung des kanadischen Teilnehmers an der CONCACAF Champions League 2013/14 dient.

Das Teilnehmerfeld bestand aus den am professionellen Spielbetrieb in Nordamerika teilnehmenden kanadischen Vereinen Toronto FC, Vancouver Whitecaps FC und Montreal Impact aus der Major League Soccer sowie dem FC Edmonton, der in der North American Soccer League spielt.

Das Turnier wurde wie im Vorjahr im K.O.-Modus mit Halbfinale und Finale ausgetragen. Dabei wurden die Setznummern nach der Vorjahresplatzierung in der MLS (1, 2 und 3) vergeben. Der FC Edmonton wird an Nummer 4 gesetzt. Die Begegnungen werden als Hin- und Rückspiel ausgetragen, dabei hat das besser gesetzte Team im Rückspiel Heimrecht bzw. kann im Finale wählen, in welcher der beiden Partien es das Heimrecht ausübt.[2]

Die Hinspiele der Halbfinals fanden am 24. April und 1. Mai statt. Das Finale wurde am 14. Mai und 29. Mai ausgetragen.[2] Montreal gewann das Finale gegen Vancouver mit 0:0 (in Montreal) und 2:2 (in Vancouver).

Turnierverlauf[Bearbeiten]

[3]

  Halbfinale Finale
                         
1  Vancouver Whitecaps FC 3 2 5  
4  FC Edmonton 2 0 2  
     Vancouver Whitecaps FC 0 2 2
     Montreal Impact 0 2 2
2  Montreal Impact 0 6 6
3  FC Toronto 2 0 2  

Halbfinale[Bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten]

24. April 2013
19:45 (Ortszeit)
FC Edmonton 2 : 3 Vancouver Whitecaps FC Commonwealth Stadium, Edmonton, Alberta
Zuschauer: 2.836
Schiedsrichter: Silviu Petrescu
Cox Tor nach 8 Minuten 8′
Nurse Tor nach 28 Minuten 28′
Bericht Sanvezzo Tor nach 5 Minuten 5′ Strafstoß nach 83 Minuten 83′ (Strafstoß)
Heinemann Tor nach 89 Minuten 89′

24. April 2013
20:00 (Ortszeit)
Toronto FC 2 : 0 Montreal Impact BMO Field, Toronto, Ontario
Zuschauer: 11.043
Schiedsrichter: Paul Ward
Henry Tor nach 49 Minuten 49′
Wiedeman Tor nach 81 Minuten 81′
Bericht

Rückspiel[Bearbeiten]

1. Mai 2013
19:00 (Ortszeit)
Vancouver Whitecaps FC 2 : 0 FC Edmonton BC Place, Vancouver, British Columbia
Zuschauer: 14.892
Schiedsrichter: Geoff Gamble
Hertzog Tor nach 58 Minuten 58′
Saiko Eigentor nach 67 Minuten 67′ (Eigentor)
Bericht

1. Mai 2013
19:30 (Ortszeit)
Montreal Impact 6 : 0 Toronto FC Stade Saputo, Montreal, Quebec
Zuschauer: 14.931
Schiedsrichter: Drew Fischer
Mapp Tor nach 24 Minuten 24′
Paponi Tor nach 33 Minuten 33′
Di Vaio Tor nach 44 Minuten 44′ Tor nach 90 Minuten 90′
Romero Tor nach 61 Minuten 61′
Wenger Tor nach 90+4 Minuten 90+4′
Bericht

Finale[Bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten]

15. Mai 2013
19:30 (Ortszeit)
Montreal Impact 0 : 0 Vancouver Whitecaps FC Stade Saputo, Montreal, Quebec
Zuschauer: 12.016
Schiedsrichter: Silviu Petrescu
Bericht

Rückspiel[Bearbeiten]

29. Mai 2013
19:00 (Ortszeit)
Vancouver Whitecaps FC 2 : 2 Montreal Impact BC Place, Vancouver, British Columbia
Zuschauer: 18,183
Schiedsrichter: Drew Fischer
Sanvezzo Tor nach 4 Minuten 4′
Kobayashi Tor nach 69 Minuten 69′
Bericht Felipe Tor nach 49 Minuten 49′
Camara Tor nach 84 Minuten 84′

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Amway Canada to return as title sponsor of Canadian Championship. 26. Januar 2012. Abgerufen am 23. Februar 2012.
  2. a b Association announces dates for 2013 Amway Canadian Championship. Abgerufen am 2. Dezember 2012.
  3. Whitecaps FC win top seed 2013 Championship. Abgerufen am 2. Dezember 2012.